Zauberschiffe chroniken
Der Ring der Händler Book Cover Der Ring der Händler
Zauberschiff Reihe
Robin Hobb
Fantasy
Ronin Hörverlag
01.12.2017
Herunterladbare Audiodatei
16 h 8 min

1. Klappentext

Ephron Vestrit hinterlässt seiner Familie das Zauberschiff Viviace. Es besteht aus Hexenholz und ist der kostbarste Besitz der Vestrits. Wenn auf seinen Planken drei Familienmitglieder in Folge sterben, dann erwacht das Zauberschiff zum Leben -- und kein gewöhnliches Schiff kann es noch mit ihm aufnehmen. Ein solches Wunder braucht die alteingesessene, hochverschuldete Handelsfamilie auch dringend, denn skrupellose Neuankömmlinge drohen mit Sklavenhandel die alten Bräuche in Bingtown zu untergraben. Allerdings übergibt die Witwe das Schiff nicht an die Tochter Althea, wie es der Wille des Vaters gewesen wäre, sondern an ihren Schwiegersohn Kyle Haven, der als Kapitän bald sein wahres Gesicht zeigt … Mitreißende Abenteuer-Saga um lebendige Schiffe aus Hexenholz und Händler, die mit Drachen, Sklaven und Piraten handeln.jn

Rezensionen Fantasy: Zauberschiffe 1

2. Gesprochen von Matthias Lühn

Der Theaterschauspieler und Sprecher Mathias Lühn interpretiert Robin Hobbs Weltenbau und dessen Akteure auf eine beeindruckende Art und Weise. Er lässt Charaktere entstehen und setzt seine Stimme zu dramaturgischen Zwecken ein. Er haucht nicht nur Seeschlangen Leben ein. Matthias Lühn trägt den Hörer durch die Atmosphäre und lässt ihn emotional dabei sein.

Manche Hörer kennen den Sprecher aus der Trilogie um „Die Lügen des Locke Lamora“ von Scott Lynch und dem „Krieg der Klone“-Saga von John Scalzi.

3. Zum Inhalt

Robin Hobbs Zauberschiffreihe spielt im selben Weltenbau, wie der Weitseher Zyklus. Die Zauberschiffe agieren im Gegensatz zu den Weitsehern im Süden. Und dieser Süden hat es in sich. Sklavenhandel, Seeschlangen und Piraten.

Das Setting ist dicht und atmosphärisch verwoben. Seemannsatmosphäre, der Dienst auf dem Schiff, die brennende Sonne, Zauber und Magie, Drachenholz, das Schiffe zum Leben erweckt. Robin Hobb hat alles, was das Fantasyherz begehrt, bereitgestellt.

Der erste Band der Zauberschiffreihe zeigt, dass der Reichtum der alteingesessenen Händlerfamilien nicht von ungefähr kommt. Geheimnisvolle Handelsbeziehungen zwischen Regenwaldbewohnern und den Familien, haben etwas mystisches.

Die Autorin zeigt uns in mehreren Handlungssträngen die komplexe Welt der Seefahrer, Piraten und Händlerfamilien und überzeugt durch Charaktere, die nicht nur in der äußeren Welt, sondern auch gegen innere Dämonen zu kämpfen haben.

Die Zauberschiffreihe handelt von Macht, Ehre, alten Handelsvereinbarungen, von Piraten, die auch einen Anteil am Erfolg möchten und von Lebendschiffen, deren Bewusstsein so empfindlich und manipulierbar ist, wie das eines pubertierenden Teenagers. Es ist auch der Kampf des Fortschritts und der Gier gegen die Tradition.

5/5 Punkten

4. Protagonisten

Kyles Handlungsstrang ist einer der wichtigsten. Kyle beerbt Ephron, das Oberhaupt der Vestrit Familie, erhält die Viviace und ist der neue Haushaltsvorstand der Familie, wenn seine Frau sich nicht gegen ihn zur Wehr setzt.

Althea ist ein toller Frauencharakter. Sie ist freiheitsliebend, integer, loyal und unglaublich stark. Althea fühlt sich mit der Viviace emotional verbunden und möchte das Schiff zurück.

Viviaces Handlungsstrang ist cool und ein wenig KI-mäßig. Das Lebendschiff Viviace erwacht nicht nur zum Leben, sondern entwickelt ein Bewusstsein, Empathie und einen intelligenten Charakter. Die Galionsfigur offenbart ihr Wesen. Das ist Fantasy vom Allerfeinsten.

Veronika ist eine Händlersfrau, die gleichzeitig der Haushaltsvorstand der Familie war, ihre drei Söhne an die Blutpest, ihre Tochter an das Schiff und die See verloren hat und nun Witwe ist. Sie erneuert einen alten Bund. Geld oder Blut?

Was weiß sie über die alten Handelsvereinbarungen?

Gelingt es Kyle, dem Haushalt vorzustehen und seine Wünsche durchzusetzen? Wie verkraftet Winthrow die Seefahrt?

Kann Captain Kennit, ein Piratenreich aufbauen?

5/5 Punkten

5. Sprachliche Gestaltung

Zuhören macht mit Robin Hobb und Matthias Lühn einfach Spaß. Der Hörer kann im Setting eintauchen, den Seewind um die Nase spüren. Kopfkino in prime Qualität.

Robin Hobb wechselt zusammen mit der Stimme von Matthias Lühn ständig die Perspektive, so dass der Hörer gleichzeitig über emotionale und sonstige Neuigkeiten verfügt. Der Hörer erahnt die Beweggründe der Charaktere.

5/5 Punkten

6. Cover und äußere Erscheinung

„Der Ring der Händler (Zauberschiffe 1)“ von Robin Hobb ist eine herunterladbare Audio-Datei und ist am 01.12.2017 unter der ISBN 9783946349242 bei Ronin-Hörverlag im Genre Fantasy erschienen.

„Der Ring der Händler (Zauberschiffe 1)“ von Robin Hobb gehört zum BookBeat Katalog und ist im Abonnement enthalten.

5/5 Punkten

7. Fazit

Wer Fantasy mag, ist hier an der richtigen Stelle. Die Autorin zeigt uns gesellschaftliche Verflechtungen, Familiengeheimnisse, mystische Handelsvereinbarungen und durch Drachenholz erweckte Schiffe.

Ich liebe Hörbücher, weil ich dabei Kopfkino einschalten kann und dem Sprecher in die Welt des Autors folgen kann. Hier klappt das besonders gut. Ich konnte kaum glauben, wie individuell Matthias Lühn die Protagonisten spricht. Er wird jedem Akteur auf eine eigene Weise gerecht. Ich wusste sofort, wen er spricht.

Ich bin jetzt richtig angefixt von der Serie und werde in den nächsten Wochen die gesamte Reihe lesen und rezensieren.

Nein für Hörbücher vergebe ich keine Stern mehr, sondern Ich vergebe 5 Paar Ohren!!! OhrenOhrenOhrenOhrenOhren

@Ronin Verlag
Vielen Dank für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares.

Hörprobe des zweiten Teils: „Viviaces Erwachen“

CONNIES SCHREIBBLOGG – BÜCHERBLOG FANTASY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.