Verlage

Minotaurus - Friedrich Dürrenmatt (Rezension)

„Minotaurus“ Friedrich Dürrenmatt (Rezension)

Von Connie Ruoff | 13. Mai 2024 | 0 Kommentare

Schon vor Dürrenmatt gab es Schriftsteller, welche die Figur des Minotaurus auftreten ließen. Während er aber meist die Rolle als Monster oder Ungeheuer (z. B. in „Die göttliche Komödie“ von Dante Alighieri) einnahm, betrachtet Dürrenmatt weniger dessen Wirkung auf andere, sondern beschäftigt sich mit dessen Innenleben. Was fühlt er? Welche Wünsche hat er? Dürrenmatts „Minotaurus“ […]

"Baumgartner" Paul Auster Rezension

„Baumgartner“ Paul Auster (Rezension)

Von Connie Ruoff | 6. Mai 2024 | 0 Kommentare

Paul Auster gelang es in seinem letzten Roman, mit Baumgartner einen Charakter zu erschaffen, der Tiefe, Humor und unbeholfenen Charme besitzt. Es ist eine Freude und eine Bereicherung, Baumgartner kennenzulernen. „Baumgartner“ Paul Austers letzter Roman Ich bin ein großer Fan des amerikanischen Schriftstellers Paul Auster. Mit herzlicher Anteilnahme habe ich Ende letzten Jahres die Pressenachricht […]

"Melody" Martin Suter (Rezension) Büchergilde Ausgabe

„Melody“ Martin Suter (Rezension)

Von Connie Ruoff | 27. November 2023 | 0 Kommentare

Was ist mit Melody geschehen? Inhalt / Zusammenfassung Tom Elmer soll für Alt-Nationalrat Peter Stotz den Nachlass ordnen. Er ist gespannt darauf! Als er dem Nationalrat näher kommt, sieht er einen alten Mann, der zeitlebens um seine große Liebe Melody getrauert hat. Entspricht das wirklich der Wahrheit? Wen erkennt man, wenn man diesen Vorhang zur […]

"Der letzte Sessellift" John Irving (Rezension)

„Der letzte Sessellift“ John Irving

Von Connie Ruoff | 16. Oktober 2023 | 0 Kommentare

Im Focus stehen Liebe, Vertrauen und Toleranz in der Gesellschaft.  „Der letzte Sessellift“ John Irving – Schreibblogg 2023

Heidegger ein deutsches Leben -Lorenz Jaeger Titelbild

„Heidegger Ein deutsches Leben“ Lorenz Jäger (Rezension)

Von Connie Ruoff | 15. Juli 2023 | 0 Kommentare

Was ist das Besondere an „Heidegger ein deutsches Leben“ Der frühere FAZ-Redakteur Lorenz Jäger hat schon über Theodor Wiesengrund Adorno und Walter Benjamin geschrieben. Mit „Heidegger – ein deutsches Leben“ untersucht er chronologisch anhand Heideggers Schriften, Briefen und weiteren Dokumenten, Heideggers Denken. Es gibt viele Biografien Heideggers. Was ist neu an dieser Biografie? Es ist […]

Titelbild Emily Wildes Enzyklopädie der Feen von Heather Fawcett

„Emily Wildes Enzyklopädie der Feen“ Heather Fawcett (Rezension)

Von Connie Ruoff | 27. Juni 2023 | 0 Kommentare

„Verba volant, scripta manent“ Inhalt/Zusammenfassung „Emily Wildes Enzyklopädie der Feen“ „Seine schlanke Gestalt war wie üblich in Schwarz gekleidet, und alles war tadellos geschneidert, von seinem Mantel mit dem aufgestellten Kragen bis zu den Falten seines Schals. Man würde nicht glauben, dass ein Schal geschneidert sein konnte, aber dann traf man Bambleby.“ „Emily Wildes Enzyklopädie […]

"Mindset" Sebastian Hotz Rezension

„Mindset“ Sebastian Hotz (Rezension)

Von Connie Ruoff | 4. Juni 2023 | 2 Kommentare

Wird hier auch gearbeitet oder nur am Handy gedaddelt? „Wer etwas Besseres ist und seine Umwelt nicht zu jeder Gelegenheit daran erinnert, etwas Besseres zu sein, ist nicht bescheiden, sondern einfach nichts Besseres.“ Der Debütroman „Mindset“ von Sebastian Hotz, wird in der Hörbuchausgabe vom Autor selbst gelesen. Besser bekannt ist Sebastian Hotz als der Podcaster […]

"Der Mensch als Tier" Markus Gabriel (Rezension) Titelbild

„Der Mensch als Tier“ Markus Gabriel (Rezension)

Von Connie Ruoff | 8. Mai 2023 | 0 Kommentare

Warum wir trotzdem nicht in die Natur passen „Denn einerseits ist es entscheidend, was der Mensch jeweils unter »Lebewesen« bzw. »Tier« versteht, wenn er sich selbst auf diese Weise in ein Naturgeschehen einreiht. Und andererseits ist es mindestens ebenso wichtig, genauer darüber nachzudenken, durch welches weitere Merkmal er sich von den anderen Lebewesen bzw. Tieren […]

"Kremulator", Sasha Filipenko (Rezension

„Kremulator“ Sasha Filipenko (Rezension)

Von Connie Ruoff | 20. April 2023 | 0 Kommentare

„Alles in diesem Buch ist wahr – selbst das Erfundene“ „Wer auch immer du im Leben warst, Maxim Gorki oder ein zum Tode verurteilter Häftling, ein Verhütungsunfall oder Katayamy, der Anführer der Kommunistischen Partei in Japan – zwölf Rubel kostet die Gebühr plus achtzig Kilogramm Kohle …“ Zusammenfassung/Inhalt „Kremulator“ Sasha Filipenko beschreibt in seinem neuesten […]

"Bonjour Tristesse" Hörspiel nach Fancoise Sagan

„Bonjour Tristesse“ Hörspiel nach Francoise Sagan (Rezension)

Von Connie Ruoff | 2. April 2023 | 0 Kommentare

„Ich zögere, diesem fremden Gefühl, das mich bedrückt, einen Namen zu geben: Tristesse.“ Das Hörspiel „Bonjour Tristesse“ folgt dem gleichnamigen Roman von Françoise Sagan (in der Übersetzung von Rainer Moritz). Ulrich Lampen führte die Regie. Für die Musik ist Jörg Achim Keller mit der hr Bigband verantwortlich. Produziert wurde es vom Audio Verlag und dem […]

Nach oben scrollen