Lesen ist geistiges Reisen durch Raum und Zeit

Schreibblogg 2021 Der Literaturblog in Wiesbaden

Connie Ruoff Schreibblogg

Über Mich

Herzlich Willkommen im Schreibblogg Wiesbaden

Mein Name ist Connie Ruoff. Ich habe das Blog 2017 gegründet.

Aktuelle Beiträge

Blog-Geburtstag – Der Blick zurück – der Blick nach vorne

Von Connie Ruoff | 15. Januar 2022

Vor dem 5. Blog-Geburtstag kommt der Blick zurück ins Jahr 2021 Warum ich 2021 so wenige Rezensionen veröffentlichte Das dritte Jahr mit Corona hat begonnen und wir sehen immer noch kein Ende. Es war für mich genauso wie für viele Andere kein leichtes Jahr. Natürlich habe ich mich impfen lassen und bin inzwischen auch geboostert. …

Blog-Geburtstag – Der Blick zurück – der Blick nach vorne Read More »

Die Enkelin Bernhard Schlink (Rezension)

Von Connie Ruoff | 7. Januar 2022

Aus dem Sozialismus in die völkische Gemeinde Kaspar lernt Sigrun, die Enkelin seiner verstorbenen Frau kennen und versucht, ihr Vertrauen zu gewinnen – eine Beziehung aufzubauen. Das ist nicht einfach, weil das Mädchen in einem rechts-radikal geprägtem Umfeld aufwächst. Mit dem Roman Die Enkelin greift Bernhard Schlink ein aktuell brisantes Thema auf, das er schon in „20. …

Die Enkelin Bernhard Schlink (Rezension) Read More »

„Das Versprechen“ von Friedrich Dürrenmatt (Rezension)

Von Connie Ruoff | 16. Dezember 2021

Der Zufall siegt immer Matthäi, ein Ermittler, der ein Kind als Köder einsetzt. Dürrenmatt, ein Autor, der für die Verfilmung lieber den Titel „Gott schlief am Vormittag“ gewählt hätte. Heinz Rühmann, ein Schauspieler, der seinen eigenen Drehbuchautor mitbringt.

Gewalt gegen Frauen

Von Connie Ruoff | 29. November 2021

Gesamtkriminalität sinkt – Häusliche Gewalt wächst Bundesjustizministerin Christine Lamprecht informiert: 13 Frauen werden stündlich Opfer von Gewalt in Partnerschaften. Warum sind Frauen die Opfer?  Gewalt gegen Frauen. Die Dunkelziffer ist wahrscheinlich weitaus höher, als die Statistik angibt.

Blog Friedrich Dürrenmatt

Buchrezensionen mit Interpretationsansätzen und Analyse zur Werkausgabe Friedrich Dürrenmatt.

Was wird besprochen?

  • Das Prosawerk
  • Einzelne Stücke
  • Ausgewählte Texte aus den Stoffen.

Veranstaltungen

Reportagen von Buchmessen. und Lesungen.

Es freut mich besonders, dir auch einige Autoren vorzustellen, die mir Fragen zu ihren Werken und zum Schreiben überhaupt beantwortet haben.

Karl-Heinz Zimmer

Freie Software für freie Köpfe!

Die Lösung für Belletristik Schreibende, die angenehm lesbaren Textsatz wollen

und sich gut gelaunt Zeit dafür nehmen, ihre Werke optisch zu verfeinern ❤️

 

 

Teile diesen Beitrag
Scroll to Top