Romane

Die Kakerlake Ian McEwan

„Die Kakerlake“ von Ian McEwan

„Die Kakerlake“ von Ian McEwan (Rezension) Der britische Schriftsteller Ian McEwan hat sich nun, ein halbes Jahr nach „Maschinen wie ich“, mit „Die Kakerlake“ eine

Haruki Murakami Von Beruf Schriftsteller Titelbild

„Von Beruf Schriftsteller“ Haruki Murakami

„Von Beruf Schriftsteller“ von Haruki Murakami (Rezension) „Von Beruf Schriftsteller“ eine Autobiografie? Wer ist Haruki Murakami? Er ist einer der der größten und erfolgreichsten Schriftsteller

das goldene Palais Natascha Salomons

„Das goldene Palais“ von Natascha Salomons

Rezension „Das goldene Palais“ von Natascha Salomons Wie wurde ich auf „Das goldene Palais“ aufmerksam? „Das goldene Palais“ von Natascha Salomons wurde mir vom Rowohlt

Der Trafikant Robert Seethaler

„Der Trafikant“ von Robert Seethaler

Rezension „Der Trafikant“ von Robert Seethaler Zum Inhalt „Der Tafikant“ „Der Trafikant“ von Robert Seethaler ist ein Buch über das „Erwachsen werden“ – ein Adoleszenzroman.

Bestseller „Das Feld“ von Robert Seethaler

Bücherblog Romane 2. Zum Inhalt In diesem Roman entwirft uns Robert Seethaler das Porträt einer kleinen Stadt und deren verstorbenen Bewohner. Paulstadt hat einen alten

„Serverland“ von Josefine Rieks

2. Zum Inhalt Der Klappentext hat mich sofort angesprochen. Die Idee einer Zukunft ohne Internet fand ich interessant – sowohl politisch, als auch gesellschaftlich und

„Unterleuten“ von Juli Zeh

„Unterleuten“ von Juli Zeh 2. Zum Inhalt Juli Zeh stellt uns ein fiktives Dorf vor: Unterleuten im Jahr 2010. In ständig wechselnden Perspektiven lernt der

„Olga“ von Bernhard Schlink

„Olga“ von Bernhard Schlink (Rezension) 2. Zum Inhalt „Olga“ Bernhard Schlink gehört zu meinen Lieblingsautoren und ich habe mich sehr auf den neuen Roman „Olga“

Menü schließen