anna neunsiegel

Liebe Anna, vielen Dank, dass du uns heute ein wenig von dir und deiner neuen Fantasy Reihe erzählst und wir dich besser kennenlernen dürfen!   ………. Ich danke dir, liebe Connie, dass du dir Zeit nimmst. Ich freue mich auf die Fragen. Vor deiner Fantasy Reihe „Die Goulard Saga, Buch 1: Krähenglut“ hast du eine Kurzgeschichte „Feuergott und Sternenlicht“ und den Jugendmärchenband „Schneerosen“ veröffentlich. „Schneerosen“ wurde 2016 in zweiter Auflage veröffentlicht. Hast du davor schon geschrieben?   Genau, das Schneerosen Märchen hatte ich als zweites „öffentliches“ Projekt 2016 veröffentlicht. Geschrieben habe ich aber schon als Kind und als Jugendliche, allerdings nur für mich und meineWeiterlesen

beethoven von martin geck

Titel: Beethoven Autor: Martin Geck Genre: Biografien Verlag: Siedler Erscheinungsdatum: 22.09.2017 Format: Fester Einband Seiten: 496 Seiten 1. Klappentext Martin Gecks großes Werk über Beethoven – den bis heute meistgespielten Komponisten unserer Zeit. Um 1800 ereignet sich nicht weniger als eine musikalische Revolution: Ludwig van Beethoven erschafft mit der Eroica, dem Fidelio oder der 9. Sinfonie die Welt ein zweites Mal. Martin Geck, »Doyen der Musikwissenschaft« (Frankfurter Allgemeine Zeitung) und einer der besten Kenner des Komponisten, vermisst in seinem Werk das Universum dieses Jahrhundertgenies auf unkonventionelle Weise. In charmanten wie kenntnisreichen Porträts erschließt Gecks ungewöhnliche Biographie die Vorbilder Beethovens, seine Zeitgenossen und Nachfahren: Welchen EinflussWeiterlesen

kalli-wermaus-beitrag-16-9

Titel: „Kalli Wermaus: Das Licht der Welt“ Reihe: Kalli Wermaus Autor: I. L. Krauß Genre: Kinderbücher Verlag: TWENTYSIX Erscheinungsdatum: 07.12.2017 Format: ebook Seiten: 416 1. Klappentext Ein Junge, der sich in jeder Vollmondnacht in eine Maus verwandelt, begibt sich ins Schattenreich, um den wertvollsten Stein der Welt wiederzuholen. Bekümmert seufzte die Wermaus. „Das Schlimmste weißt du noch gar nicht: Das ‚Licht der Welt‘ ist verschwunden!“ Erschrocken schnappte Kalli nach Luft. „Der Stein wurde aus dem Tresorraum gestohlen“, fuhr sie fort. „Wie, das weiß man nicht. Denn es ist eigentlich unmöglich!“ Verzweifelt schüttelte sie den Kopf. „Es ist nicht zu fassen! Ein schlechteres Vorzeichen kann esWeiterlesen

bourbon lies jrward

„Bourbon Lies“ von J. R. Ward 1. Klappentext Das furiose Finale der großen Familiensaga Durch den Tod des Patriarchen hat das Ansehen der Bradfords gewaltig gelitten. Sein schlechtes Management hat zudem das Bourbon-Geschäft der Familie an den Rand des Abgrunds gebracht und den Betrieb verletzlich für die Konkurrenz hinterlassen. Seine Erben tun alles, um die Dynastie vor dem Untergang zu bewahren. Da kehrt der verlorene Sohn Maxwell Bradford nach Jahren der Abwesenheit auf das Anwesen zurück und scheint alles zerstören zu wollen, was seine Geschwister so mühsam bewahrt haben. Die Bourbon Kings: Liebe und Verrat, Liebe und Geheimnisse … Band 3 der Bestseller-Reihe von J.Weiterlesen

kurzgeschichten Die Magie der Bücher- Nadja Losbohm

„Die Magie der Bücher (Kurzgeschichten)“ von Nadja Losbohm 1. Klappentext Warst du schon einmal der Held deines Lieblingsbuches? Waren seine Emotionen deine? Hast du mit ihm mitgefiebert, -gefühlt und –gekämpft und denselben Schweiß und dieselben Tränen vergossen, die er vergossen hat? Dann weißt du, welche Magie im geschriebenen Wort, welche Magie in Büchern steckt. „Die Magie der Bücher“ ist eine kleine Sammlung von Kurzgeschichten, die von eben dieser handeln: der Magie der Bücher, die jede Leseratte bestens kennt. Begib dich auf eine Reise über die Wolken und lerne Zauberspiegel kennen, die dir die Liebe deines Lebens zeigen. Triff eine junge Hexe, der ein Buch denWeiterlesen

caitlynn-angelika diem

„Caitlynn“ von Angelika Diem 1. Klappentext “Du hast dem Wohl deines Bruders Gared zu dienen!” In diesem Sinne ist Caitlynn dreizehn Jahre lang erzogen worden, hat ihre eigenen Wünsche und ihre magische Gabe unterdrückt. Als ihr Vater jedoch das Leben ihres einzigen Vertrauten für Gareds Eitelkeit opfert, setzt sie sich zum ersten Mal gegen ihn zur Wehr. Nicht ahnend, dass die Folgen zehn Jahre später nicht nur ihr Schicksal, sondern auch das ihrer großen Liebe und die Ibjadischen Reiche für immer verändern werden. Enthält die Bände „Der Baeldin-Mord“, „Das grüne Tuch“ sowie zwei weitere, neue Kurzgeschichten.Weiterlesen

interview-oliver-kettiger-phönixkönigin

Lieber Oliver,   vielen Dank, dass du uns heute ein wenig von dir und deinem Buch „Die Phönixkönigin“ erzählst und wir dich besser kennenlernen dürfen! „Die Phönixkönigin“ ist dein Debütroman. Hast du davor schon geschrieben?   Geschrieben habe ich vor allem Kurzgeschichten für Fanzines und Rollenspielabenteuer. Für all die verschiedenen Systeme, die ich mit meiner Gruppe spiele habe ich die Storys immer selbst geschrieben. Nebenbei schreibe ich jedes Jahr für Familie und Freunde eine klassische Weihnachtsgeschichte. Hier ist der Wunsch meiner Schwiegermutter zur Tradition geworden.Weiterlesen

Schlimme Dinge  geschehen! 1. Klappentext Sommer in New York City. Marc Renner, Lehrer für englische Literatur und erfolgloser Schriftsteller, findet sich in einer fatalen Abwärtsspirale: Jobverlust, Kampfscheidung, seine Freundin verlässt ihn. Doch kurz vor dem finanziellen Desaster stolpert er über eine mysteriöse Zeitungsannonce: „Kaufe Ihre alte Geschichte.“ Schweren Herzens verkauft Marc das Manuskript seines Thrillers einem merkwürdig geschäftigen Greis, dessen Hobby das Sammeln von Romanfiguren ist. Kurz darauf beginnt in Manhattan eine blutige Mordserie, deren Ursprung zu Marcs Computer führt und ihn zum Hauptverdächtigen zu machen droht. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, eine verzweifelte Suche nach jenem alten Mann, in dem er den DrahtzieherWeiterlesen

opfermond-elea-brandt-nominiert

Titel: Opfermond Autor: Elea Brandt Genre: Fantasy Verlag: Mantikore Erscheinungsdatum: 16.10.2017 Format: Flexibler Einband Seiten: 330 1. Klappentext In der Stadt des Blutigen Gottes herrscht das Recht des Stärkeren. Als der Assassine Varek angeheuert wird, einen Mord aufzuklären, klingt das nach einer willkommenen Abwechslung von seinem verhassten Tagewerk. Doch die einzige Zeugin, das Freudenmädchen Idra, weiß mehr, als sie preisgeben will. Um an ihre Informationen zu gelangen, geht Varek ein Bündnis mit ihr ein, das ihn schmerzhaft an bessere Zeiten erinnert. Die Spur des goldenen Skarabäus führt ihn schließlich zu einem grausamen Kult, der mehr als nur ein Blutopfer verlangt … Atmosphärisch, komplex und aufregend!Weiterlesen

marismera

Die Insel der Zaubersmaragde   1. Klappentext   Die elfjährige Veronica kann ihren Augen kaum trauen, als sie einem sprechenden Hund und einer sprechenden Katze gegenübersteht. Diese waren mit einem fliegenden smaragdfarbenen Boot auf einem kleinen See vor Veronicas Augen gelandet. Aus dem Gespräch mit ihnen erfährt Veronica, dass die beiden aus Marismera stammen, einer vom Rest der Welt abgeschnittenen Insel, und dringend Veronicas Hilfe brauchen. Sie sollte den zwei Tieren dazu verhelfen, deren einstige menschliche Gestalten wiederzuerlangen. Doch dafür muss Veronica mit dem fliegenden Boot nach Marismera reisen und sich dort auf die Suche nach acht Zaubersmaragden begeben, die überall versteckt sein könnten –Weiterlesen