Vor dem 5. Blog-Geburtstag kommt der Blick zurück ins Jahr 2021

Warum ich 2021 so wenige Rezensionen veröffentlichte

Das dritte Jahr mit Corona hat begonnen und wir sehen immer noch kein Ende. Es war für mich genauso wie für viele Andere kein leichtes Jahr. Natürlich habe ich mich impfen lassen und bin inzwischen auch geboostert. Ich gehöre zur Hochrisikogruppe und ich musste lernen, das auszuhalten. Ich war gesundheitlich sehr angeschlagen.

So – genug gejammert – nun zu den angenehmen Dingen! Ich habe mich viel mit Friedrich Dürrenmatt beschäftigt. Das Projekt schreitet langsam voran, benötigte aber doch viel Zeit und Muße. Aber kein Problem! Dürrenmatt und ich lassen uns Zeit!

Nachdem wir im letzten Jahr einige Zoom-Veranstaltungen besucht hatten, war ich sehr angenervt davon, dass ich so wenig Ahnung über Podcasts und das Making von Videofilmen habe. Aus diesem Grund habe ich endlich mein Studium »Bloggen professionell gemacht« weitergeführt. Ich habe nun 50 % meines Studiums absolviert. Dazu erzähle ich später mehr.

Wir haben kleine Bengalen Kater adoptiert.

Moritz und Geronimo freuen sich auf den Blog-Geburtstag
Moritz und Geronimo

Vorläufige Leseliste

Auf meinem Stapel der ungelesen und gelesenen Bücher, die ich noch rezensiere, warten:

Blog-Geburtstag Leseliste

Was bleibt, wenn wir sterben
Erfahrungen einer Trauerrednerin. 
Luise Brown
Diogenes Verlag

Kein Feuer kann brennen so heiß
Ingrid Noll
Diogenes Verlag

Heidegger
Ein deutsches Leben
Lorenz Jäger
Rowohlt Verlag

My broken Mariko
Manga
Wake Hirako
Egmont Verlag

Das Sterben der Pythia
Friedrich Dürrenmatt
Diogenes Verlag

"Die Blutfestung" Hedy Loewe Blog-Geburtstag

„Planspiel Beta Atlantis“ geht weiter

Planspiel Beta Atlantis: Die Blutfestung
Planspiel Beta Atlantis: Ethleticon
Hedy Loewe
HL Utopia Edition

Rezension Planspiel Beta Atlantis 1. Teil

Neue Buch-Eroberungen

Mann und Frau
Zeruya Shalev
Berliner Taschenbuchverlag

Die Tagebücher von Patricia Highsmith
Anna von Planta
Diogenes Verlag

"Tagebücher Patricia Highsmith Blog-Geburtstag
Ich habe mir zum Buch das Hörbuch in englischer Sprache geholt. Ich war bei einer Zoom Veranstaltung des Diogenes Verlags zu Gast. Anna von Planta hat das Buch vorgestellt. Es war beeindruckend. Anna von Planta war die Lektorin von Patricia Highsmith, Friedrich Dürrenmatt, John Irving und v.a.
Interview mit Anna von Planta

Bald ist es soweit – der 5. Blog-Geburtstag naht

Im April 2017 erschien meine erste Rezension im Schreibblogg. Es war »Allmen und die Dahlien« von Martin Suter. Ich hatte damals mit der »Großen Schule des Schreibens« begonnen. Während des Fernstudiums wurde empfohlen, ein Blog einzurichten, um sich ein Forum zu schaffen. Ich begann völlig blauäugig, ohne wirklich eine Ahnung von WordPress, Redigieren, SEO oder sonstigen Grundlagen zu haben. 

Ich hatte mein Studium der Philosophie und Germanistik im Gepäck und viel Zeit. Alles Andere war Learning by Doing.

Bald stellte sich heraus, dass ich zwar gerne schreibe, aber lieber im redaktionellen als im kreativen Bereich, deswegen wechselte ich das Studium zu »Bloggen professionell gemacht«.

Und nun feiern wir im April den 5. Blog-Geburtstag. In der Zwischenzeit hat sich das Blog ein wenig verändert. Im Dezember 2018 fand SPBuchsatz in der Bearbeitung von Karl-Heinz Zimmer hier eine Heimat. Das war eine großartige Bereicherung für das Blog. Aus dem Literaturblog war soeben wirklich auch ein »Schreibblogg« geworden. Zwar anders als vorgesehen, aber noch viel wertvoller.

Zum fünfjährigen Jubiläum – zum Blog-Geburtstag veranstalten wir Buchverlosungen. In den nächsten Wochen erfahrt ihr mehr. 

In diesem Zusammenhang möchte ich mich auch bei meinem Mann Thor Ruoff bedanken, ohne ihn und seine Unterstützung gäbe das Blog wahrscheinlich nicht in dieser Weise. Dankeschön!

»Bloggen professionell gemacht«

Ich hatte mich in die Fernakademie für Erwachsenenbildung schon 2019 für den Lehrgang »Bloggen professionell gemacht« eingeschrieben, habe das Studium aber dann fast zwei Jahre ruhen lassen und erst im Oktober letzten Jahres weitergemacht. Inzwischen habe ich 50% absolviert und weiß viel mehr. Vor allem weiß ich jetzt, was ich noch nicht weiß und besser noch lernen sollte.

Der Lehrgang war für mich ein Riesengewinn. Das Studium dauert ca. 12 Monate und es gibt individuelle Förderungsmöglichkeiten.

 Er umfasst folgende Bereiche:

  • WordPress
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Einführung in digitale Bild- und Audiobearbeitung
  • GIMP
  • Erstellung von Videos und Podcasts
  • Recherchetipps
  • Schreiben und Redigieren fürs Internet
  • Rechtliche Hinweise zum Bloggen

Wer mehr darüber wissen möchte 

Und das Wichtigste überhaupt:

Vielen Dank, dass ihr uns regelmäßig besucht!

Passt gut auf euch auf und bleibt gesund!

Connie Ruoff

Teile diesen Beitrag
Benutzerbild von Connie Ruoff

Connie Ruoff

Mein Name ist Connie Ruoff, ich bin 1960 geboren, habe Philosophie und Germanistik studiert. Damit mir zu Hause nicht langweilig wird, studiere ich"Bloggen professionell gemacht" in der Fernakademie. Ich lese alles, was ich finden kann.

5 Kommentare zu „Blog-Geburtstag – Der Blick zurück – der Blick nach vorne“

  1. Benutzerbild von Mira

    Liebe Conny,
    ich wünsche Dir viel Gesundheit. Passe gut auf Dich auf. Es tut mir leid, was Du durchmachen musstest. Ich hoffe, das neue Jahr wird besser.

    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag.

    Alles Liebe Dir, Deinen beiden Süßen auf vier Pfoten.
    Mira

    1. Benutzerbild von Connie Ruoff

      Liebe Mira,
      vielen Dank für deine herzlichen Wünsche. Ja, meine Katerchen sind wirkliche zwei Süße. Ich muss dich nicht davon überzeugen, dass Katzen etwas ganz Besonderes sind. Du bist ja selbst Dosenöffner und gehörst zum Personal einer eleganten Katze. Hihi!

      Sobald es Corona zulässt, sollten wir endlich das ausstehende Treffen nachholen!

      Liebe Grüße pass gut auch dich auf und bleib gesund!
      Hoffentlich bis Bald!
      Connie

  2. Benutzerbild von Petrissa

    Liebe Conny <3

    Ich wollte mich schon so lange bei dir melden, aber meine 2 Jahre waren auch turbulent. Als ich dich gerade auf Twitter sah, dachte ich, jetzt muss ich wenigstens mal hier kommentieren.
    Herzlichen Glückwunsch zum 5 jährigen! Mein Blog wird diesen Monat auch 5! Da gibt es auch ein Gewinnspiel.

    Die zwei Katzen sind wirklich süß.

    Ich bin mal gespannt, wie du Heidegger findest. Eigentlich müsstest du dazu parallel Hannah Arendt lesen. xD

    Pass auf dich auf und liebe Grüße an Thor!
    Herzlich
    Petrissa

    1. Benutzerbild von Connie Ruoff

      Liebe Petrissa <3,
      vielen Dank für deinen Kommentar und deine Glückwünsche, die ich dir gleich herzlichst zurückschicken möchte!

      Und unsere zwei Katerchen haben uns voll in Besitz und wir genießen es!

      Ich liebe Hannah Arendt und bewundere sie sehr. Aus diesem Grund muss ich mich sehr bemühen, Heidegger gegenüber einigermaßen objektiv zu bleiben.

      Thor lässt dich herzlich grüßen! Wir sollten das italienischen Essen wiederholen.

      Liebe Grüße Connie

      1. Benutzerbild von Petrissa

        Liebe Conny,

        ich habe bisher nur die Graphic Novel über Arendt gelesen. Die hat mir echt sehr gut gefallen und mich auf jeden Fall neugierig auf mehr gemacht.

        Es wäre echt schön, wenn wir uns mal wieder sehen könnten. (Bin zum Glück auch schon geboostert).

        Liebe Grüße
        Petrissa

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top