titanic cover

„Titanic – 24 Stunden bis zum Untergang“ von Stephen Davies 1. Klappentext   Das gigantischste Passagierschiff der Welt tritt seine Jungfernfahrt über den Atlantik an. Als 3. Klasse-Passagiere sind auch Jimmy und Omar an Bord. Nachts schleichen sich die beiden Freunde auf Partys an Deck, tagsüber erkunden sie die Titanic von den Frachträumen über die Crew-Gänge bis hin in die pompöse 1. Klasse. Für sie ist das Schiff wie ein großer Freizeitpark. Doch als es einen Eisberg rammt, wird der Traum zum Albtraum. Denn es gibt nur 20 Rettungsboote – nicht annähernd genug für 2228 Passagiere.Weiterlesen

16 9 minus drei und die wilde lucy

„Minus Drei und die wilde Lucy – Das große Dunkel“ von Ute Krause 1. Klappentext Neuer Hörspaß mit dem unschlagbaren Urzeit-Duo Minus & Lucy! Minus Drei ist eigentlich sehr mutig. Ein paar Dinge gibt es allerdings, vor denen er Angst hat. Vor allem aber hat er Angst vor der Dunkelheit. Und es wird sehr dunkel nachts in Farnheim und noch dunkler in der Höhle der Familie Drei. Wie gut, dass er Lucy hat. Die fürchtet sich nicht und ist auch immer da, wenn er ins Bett geht. Doch eines Tages, als er auf den Laden von Mama und Papa Drei aufpassen soll, verfliegt die ZeitWeiterlesen

16 9 Der Klang der Freiheit

„Der Klang der Freiheit“ von Gill Lewis 1. Klappentext Eine wunderschön illustrierte poetische Geschichte über die Suche nach Freiheit und Geborgenheit. Eine kleine Gruppe von Menschen, die in einem Boot auf offener See treiben, teilen miteinander ihre Lebensgeschichten. Der junge Rami trägt eine Geige bei sich und erzählt eine berührende Geschichte über die Erfindung dieses Instrumentes. Eine Geschichte von Hoffnung, Freiheit und der Macht der Musik.Weiterlesen

16 9 koenig guu

„König Guu“ von Adam Stower 1. Klappentext Ben ist auf der Flucht vor seinem Erzfeind Monty, als er plötzlich durch ein mysteriöses Erdloch fällt und einen versteckten Wald entdeckt. Hier regiert König Guu, ein Mädchen mit einem stattlichen Bart, einem gigantischen Baumhaus und einem Wombat namens Herbert. Klar, dass Monty und seine Bande dieses Paradies zerstören wollen. Aber Ben und Guu sind bestens vorbereitet, mit Kuh-Kacka-Pulten, Stinktier-Knallern und Guus genialster Erfindung: dem Wombatisator!Weiterlesen

16 9 Der kleine Ritter und sein Großes Glück Michael Klürer (2)

„Der Kleine Ritter und sein Grosses Glück – Lustiges Kinderbuch“ von Michael Klüter 1. Klappentext Ein lustiges Kinderbuch schwarz/weiß illustriert; „Es war einmal ein kleiner Ritter, der lebte in einem Königreich glücklich und zufrieden, aber er hatte einen Wunsch, er wollte so gerne eine Prinzessin aus den Fängen eines Hasen, äh Drachen, befreien. Nicht dass es im Königreich keine Hasen, äh Drachen gäbe und dass sie keine Prinzessinnen entführten, nein, er war einfach zu klein geraten für eine solche schwere Mission. Eines Tages aber war die Tochter des Königs Gustaf Heinrich V., die liebliche Prinzessin Erina entführt worden und da wagte er es, beim KönigWeiterlesen

miraculous ladybug cat noir

„Miraculous – Der dunkle Doppelgänger“ von Barbara Neeb 1. Klappentext Ladybug kann es nicht fassen. Ihr Superhelden-Gefährte Cat Noir soll ein Gemälde aus dem Louvre gestohlen haben. Aber Cat Noir beteuert, dass ihm ein gemeiner Betrüger den Diebstahl in die Schuhe schieben will. Offensichtlich gibt es eine Cat Noir zu viel in der Stadt und Ladybug setzt alles daran, den dunklen Doppelgänger zur Strecke zu bringen.Weiterlesen

ladybug miraculous

„Miraculous – Die geheime Superheldin“ von Barbara Neeb 1. Klappentext Marinette ist eine ganz gewöhnliche Schülerin. Fast. Sie verbirgt ein unglaubliches Geheimnis: Marinette ist Ladybug, eine maskierte Superheldin. Und gerade muss sie eine doppelte Mission erfüllen. Sie soll Babysitten, während Paris von einem gefährlichen Bösewicht heimgesucht wird, der bereit ist, die Stadt in Schutt und Asche zu legen. Wird es Ladybug schaffen, die Stadt vor dem Bösen zu retten?  Weiterlesen

frank maria reifenberg house of ghosts

„House of Ghosts – Der aus der Kälte kam“ von Frank M. Reifenberg 1. Klappentext Ein frostiger Geisterfreund Viel Zeit, sich über ihr Erbe zu freuen und in der Villa der Urgroßschwiegercousine Emilie anzukommen, bleibt Melli nicht. Die raffgierige Adelheid Wiesendübel macht nämlich ernst. Die Bürgermeisterin setzt alles daran, sich das Grundstück unter den Nagel zu reißen. Auf Recht und Gesetz pfeift sie dabei. Die Villa ist ihr piepschnurzegal, die soll möglichst bald abgerissen werden. Was sollen die armen Geister und Gespenster bloß machen, wenn mit der Villa auch die Pforte ins Jenseits verschwindet? Die nächste Spukgestalt ersehnt sich nämlich schon die Erlösung von ihremWeiterlesen

ratte-prinz-annette-paul

„Vergiss nicht die Käfigtür zu schließen!“ 1. Klappentext Ich bin Prinz, eine kleine sprechende Ratte. Und ich lebe freiwillig bei Rapunzel und ihrer Familie. Momentan sind meine Menschen besonders schrecklich. Das liegt wohl an der Weihnachtszeit. Alle haben so viel zu tun. Sie malen, basteln und backen. Außerdem machen sie ständig Krach. Schließlich ist die Mutter Sängerin und jedes Kind spielt zwei Instrumente. Seit Tagen versuche ich Rapunzel zu überreden, mich zur Schule mitzunehmen. Ich möchte unbedingt ihre Freunde und Lehrer kennenlernen. Außerdem zerbreche ich mir den Kopf, was kann ich meiner Freundin schenken?Weiterlesen

lilly-flunker-kristina-tiemann

Geheimnisvoll, spannend und intelligent! 1. Klappentext „In unserem Unterbewusstsein liegen ungeahnte Kräfte verborgen, ganz besonders in deinem. Du solltest also besser tun, was sie dir sagt, denn schon bald wird der Tag kommen, wo du sie brauchen wirst.“ Lilly Flunker ist ein elfjähriges Mädchen mit feuerrotem Haar und jeder Menge Sommersprossen und sie ist tieftraurig. Seit ihrer Ankunft in der abgeschiedenen Klosterschule „Auf der Tann“ hadert sie mit ihrem Schicksal und den strengen Nonnen, die jeden ihrer Schritte argwöhnisch beobachten. Erst der gleichaltrige und etwas tollpatschige Victor schafft es, ihre Neugier zu wecken. Gemeinsam erkunden sie das Kloster und seine Geheimnisse. Auf ihren Streifzügen durchWeiterlesen