Rezensionen und Beiträge

Aus unterschiedlichen Genres

Shutdown im Pflegeheim

„Shutdown im Pflegeheim“ Corinna Jurtendach (Rezension)

Von Connie Ruoff | 22. Juli 2021

Was ist wichtiger, die Würde oder der Schutz der Menschen? „Shutdown im Pflegeheim“ von Corinna Jurtendach ist kein Roman, keine Fantasy oder Thriller, obwohl es sich wie eine Dystopie anfühlt, ist es die reine Realität. Zusammenfassung/Inhalt „Shutdown im Pflegeheim“ Corinna Jurtendach „Am März 2020 wurden ein Besuchsverbot für die deutschen Pflegeheime erlassen, Grundrechte eingeschränkt, Kontakt- […]

Ich habe ein Buch geschrieben was nun? Ruprecht Frieling

„Ich habe ein Buch geschrieben, was nun?“ Ruprecht Frieling (Rezension)

Von Connie Ruoff | 1. Juli 2021

Buchrezension „Ich habe ein Buch geschrieben, was nun?“ Zusammenfassung/Inhalt „Ich habe ein Buch geschrieben, was nun? Ruprecht Frieling hat mit „Ich habe ein Buch geschrieben was nun?“ einen Ratgeber für Autoren geschrieben, der nicht beim Schreibprozess hilft, sondern dabei, das Geschriebene zum Leser zu bringen. Ein Buch zu schreiben und dem Leser darzubieten, beinhaltet, einen […]

Dorf-Sheriff Kalli ist ein Philosoph wie Forrest Gump: Joachim B. Schmidts wunderbar anrührender Island-Roman „Kalmann“

Von Connie Ruoff | 8. Juni 2021

Foto: Bücheratlas Kalmann ist der Sheriff von Raufarhöfn hoch oben im Nordosten von Island. Wir können ihn uns klein und ein wenig untersetzt … Dorf-Sheriff Kalli ist ein Philosoph wie Forrest Gump: Joachim B. Schmidts wunderbar anrührender Island-Roman „Kalmann“

Das Land der Astronauten Thorsten Hoß

„Land der Astronauten“ Thorsten Hoß (Rezension)

Von Connie Ruoff | 7. Juni 2021

Integration auch für eine Drachenkönigin Bei „Das Land der Astronauten“ handelt es sich um den fünften Teil der Lunaria Reihe. Die Crew der Sirius 7 landet auf dem fernen Planeten Lunaria. Dort ist alles ein wenig anders als auf der Erde. Der Planet ist durchwoben von Magie und Zauber. Aber auch Gefahren von anderen Lebewesen […]

Neu bei Schreibblogg Mai 2021

Das erste Vierteljahr 2021 – Neu bei Schreibblogg Blog Dürrenmatt, Zoom Projekte, SPBuchsatz und Corona

Von Connie Ruoff | 12. Mai 2021

Neu bei Schreibblogg: Blog Dürrenmatt, Zoom-Projekt „Die Crew der Sirius 7, Neue Version SPBuchsatz, und Corona … Liebe Follower, Leser, Freunde und Besucher vom Schreibblogg und Blog Dürrenmatt! Neu bei Schreibblogg – Blog Dürrenmatt! Ich musste feststellen, dass es gar nicht so einfach ist, einen Termin für mehrere Leute zu vereinbaren. Ich glaube, das Beste […]

Ein toller Beitrag Von Bücheratlas: Denken ohne Geländer: „Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert“ in der Bundeskunsthalle in Bonn

Von Connie Ruoff | 16. April 2021

„Tape That“ heißt das Triple-Porträt von Hannah Arendt, das Stephan Meissner, Stefan Busch und Nicolas Lawin für das Foyer der Bundeskunsthalle Bonn … Denken ohne Geländer: „Hannah Arendt und das 20. Jahrhundert“ in der Bundeskunsthalle in Bonn

Ein sehr schöner Beitrag von Bücheratlas: „Stop and think“: Die große Denkerin Hannah Arendt als Romanheldin in „Was wir scheinen“ von Hildegard E. Keller

Von Connie Ruoff | 16. April 2021

Hannah Arendt (in der Mitte mit Anne Weil, links, und Edna Brocke, rechts) Anfang der 70er Jahre in Tegna in der Schweiz – dort, wo der Roman von … „Stop and think“: Die große Denkerin Hannah Arendt als Romanheldin in „Was wir scheinen“ von Hildegard E. Keller

„Hegels Welt“ von Jürgen Kaube Rezension

„Hegels Welt“ von Jürgen Kaube (Rezension)

Von Connie Ruoff | 13. April 2021

«Hegels Welt» von Jürgen Kaube wurde für den Deutschen Sachbuchpreis 2021 nominiert Buchvorstellung „Hegels Welt“ von Jürgen Kaube Aufklärung und Idealismus Jürgen Kaube ist kein Neuling im Literaturbetrieb, er ist nicht nur Mitherausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, 2012 wurde er vom „medium magazin“ als Journalist des Jahres im Bereich Wissenschaft ausgezeichnet, 2015 erhielt er den […]

Büchergilde Abobox 2 2021

Was ist in der Büchergilde Abobox 2 2021?

Von Connie Ruoff | 6. April 2021

Der erste Blick auf die Büchergilde Abobox 2 2021 Wie schon die vier male zuvor, freute ich mich über die Überraschung aus der Büchergilde Abobox 2 2021. Wie immer sind die kleinen „Überraschungen“ verpackt und mit Zeitungspapier gepolstert. „Warten erhöht das Verlangen“. Ja was ist das denn? und was ist das denn alles? British! Very […]

Die Tagebücher des Michael Iain Ryan 2 von Nadja Losbohm

„Die Tagebücher des Michael Iain Ryan 2“ von Nadja Losbohm (Rezension)

Von Connie Ruoff | 10. März 2021

Michaels Bestimmung „Die Tagebücher des Michael Iain Ryan 2“ von Nadja Losbohm (Buchvorstellung) Was bisher geschah: Das Spin-Off der Fantasy Romance „Die Jägerin“ ist eine historische, vielleicht sogar Dark Fantasy und erzählt die Lebensgeschichte des Paters Michael Iain Ryan. Michael hat die düstere Welt des Klosters, der Demütigungen und Qualen überstanden. Er hat die Ausbildung […]

Teile diesen Beitrag
Scroll to Top
%d Bloggern gefällt das: