Frankfurter Buchmesse 2019

Es waren auch diesmal wunderbare Tage auf der Frankfurter Buchmesse

Womit beginne ich? Die Frankfurter Buchmesse 2019 war einfach unbeschreiblich. Die vielen Eindrücke auf wirklich jeder Sinnesebene. Es ist nicht nur der visuelle Teil, diese Millionen Bücher mit wundervollen Covern. Jedes Buch ruft dich persönlich beim Namen und möchte von dir persönlich adoptiert werden.

Sobald du die Halle betrittst riechst du Bücher, Papier. Du fühlst dich zuhause. Es ist deine Welt.

Spätestens, wenn du die Bücher in den Händen hältst, ist es geschehen. Du hast ein Band für dein ganzes Leben geknüpft. Die Bücher werden dich nie mehr loslassen. Und du selbst bis glücklich in dieser Abhängigkeit.

Ja! So ist das Leben als Bücherjunkie. Aber wir sind viele. Auf der Buchmesse finden wir uns.

Das fröhliche Quintett auf der Frankfurter Buchmesse 2019

Das fröhliche Quintett auf dem Titelbild sind von links nach rechts:

Kia Kahawa, die Autorin von „Hannover’s Blind“

Andreas Hagemann der Autor von „Buchwächter – Das Land der Phantasien“

Die liebe Marlene, die zwei Blogs betreibt Mallefitzisches Gedankengut und Ich lese Frauen. Ich möchte euch Marlene und die beiden Blogs empfehlen.

Dann komme ICH, Connie Ruoff

Lunaria


Eine kleine Auswahl der Highlights

Wir haben so viel gesehen. Drei kleine Highlights möchten wir euch gerne präsentieren..

Ein Besuch bei Kaleabook

Kaleabooks Team

 

Das Kaleabook Team
Katharina Platz Lektorin, Simone Gruber Autorin, Daniel Kauer Grafikdesigner und Jacqueline Kauer Illustratorin und Autorin

kaleabook geschenketasche

kaleabook Daknkeschön


Endlich gibt es was zu essen


Tattoria La Vialla

La tattoria la vialla
Landkarte Toscana

Tattoria La Vialla unsere Einkäufe
Wie ihr seht, konnten wir nicht darauf verzichten, einen guten Vin Santo und Cantuccini mitzunehmen. Dabei kann man gut lesen.

Das Bloggertreffen bei Diogenes auf der Frankfurter Buchmesse 2019

Pressebild Der SprungDiogenes Verlag 72dpi

Simone Lappert trug am 18. Oktober beim Bloggertreffen von Diogenes den Prolog von „Der Sprung“ frei vor

Simone lappert

by Connie Ruoff

Viel Spaß beim Stöbern!

Teile diesen Beitrag
Avatar of Connie Ruoff

Connie Ruoff

Mein Name ist Connie Ruoff, ich bin 1960 geboren, habe Philosophie und Germanistik studiert und bin jetzt in der "Schule des Schreibens" eingeschrieben. Ich wohne in Hessen. Ich lese alles, was ich finden kann.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top