Frankfurter Buchmesse 2019

Abonniere unseren Newsletter!
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest

Es waren auch diesmal wunderbare Tage auf der Frankfurter Buchmesse

Womit beginne ich? Die Frankfurter Buchmesse 2019 war einfach unbeschreiblich. Die vielen Eindrücke auf wirklich jeder Sinnesebene. Es ist nicht nur der visuelle Teil, diese Millionen Bücher mit wundervollen Covern. Jedes Buch ruft dich persönlich beim Namen und möchte von dir persönlich adoptiert werden.

Sobald du die Halle betrittst riechst du Bücher, Papier. Du fühlst dich zuhause. Es ist deine Welt.

Spätestens, wenn du die Bücher in den Händen hältst, ist es geschehen. Du hast ein Band für dein ganzes Leben geknüpft. Die Bücher werden dich nie mehr loslassen. Und du selbst bis glücklich in dieser Abhängigkeit.

Ja! So ist das Leben als Bücherjunkie. Aber wir sind viele. Auf der Buchmesse finden wir uns.

Das fröhliche Quintett auf der Frankfurter Buchmesse 2019

Das fröhliche Quintett auf dem Titelbild sind von links nach rechts:

Kia Kahawa, die Autorin von „Hannover’s Blind“

Andreas Hagemann der Autor von „Buchwächter – Das Land der Phantasien“

Die liebe Marlene, die zwei Blogs betreibt Mallefitzisches Gedankengut und Ich lese Frauen. Ich möchte euch Marlene und die beiden Blogs empfehlen.

Dann komme ICH, Connie Ruoff

Lunaria

 

Zum Schluß haben wir noch unseren uralten Drachen Thorsten Hoß, der die „Crew der Sirius 7″ ins Leben gerufen hat. Dank ihm besitze ich einen neuen Stift und eine Dose Pullmoll. Vielen Dank lieber Thorsten.Interview und Rezensionen.


Eine kleine Auswahl der Highlights

Wir haben so viel gesehen. Drei kleine Highlights möchten wir euch gerne präsentieren..

Ein Besuch bei Kaleabook

Kaleabooks Team

 

Das Kaleabook Team
Katharina Platz Lektorin, Simone Gruber Autorin, Daniel Kauer Grafikdesigner und Jacqueline Kauer Illustratorin und Autorin

kaleabook geschenketasche

Letztes Jahr entdeckte ich Kaleabook einen Schweizer Kinderbuchverlag auf der Buchmesse. Jacqueline und Daniel Kauer hatten für ihren Sohn, der an Alopecia Areata (Kreisrunder Haarausfall) litt, das Buch „Samus ganzer Solz“ geschrieben. Auch mein Mann hatte als Jugendlicher die Krankheit bekommen und seitdem keine Haare mehr. Wir fanden die Idee mit dem Buch so toll, das wir ein Buch kauften und sogar noch ein Rezensionsexemplar bekamen, das wir verlost haben. Schaut euch die Rezension an.

kaleabook Daknkeschön

Ich bekam dieses Jahr eine Einladung von Kaleabook, dass ich mir ein Goodie Bag abholen darf. Das war aber so nicht richtig. Ich bekam eine Riesen Geschenktasche mit drei neuen Büchern und Postkarten, Lesezeichen und noch vielen weiteren Goodies seht und lest selbst.

Die Rezensionen von „Angstbiene Tobi“, „Fips will keine Schildkröte mehr sein“. „Emily und der Engelsrufer“ und „Kräuterhexe Thymiana“ findet ihr bald hier.


Endlich gibt es was zu essen

Endlich gibt es was zu essen. Thor und ich haben uns für Flammkuchen entschlossen, nachdem die Pasta gestern nicht so gut war. Sehr, sehr lecker.


Tattoria La Vialla

La tattoria la vialla

Landkarte Toscana

Die Tattoria La Vialla ist ein familiengeführter biologisch-biodynamischer Landwirtschaftsbetrieb. Seine Erzeugnisse wie Wein, Olivenöl,Extravergine, Nudeln, Soßen, Schafskäse, Gebäck und Geschenkkörbe findet man in keinem Geschäft. Seit einigen Jahren hat La Vialla in Frankfurt ein eigenes Depot, eine regelrechte Speisekammer. Willkommen in der kleinen großen Welt“ … und der Speisekammer von La Vialla

Tattoria La Vialla unsere Einkäufe

 

Wie ihr seht, konnten wir nicht darauf verzichten, einen guten Vin Santo und Cantuccini mitzunehmen. Dabei kann man gut lesen.

 

Das Bloggertreffen bei Diogenes auf der Frankfurter Buchmesse 2019

Diogenes hatte diesmal ein besonderes Highlight mitgebracht. Simone Lappert trug den Epilog ihres Buches „Der Sprung“ vor. Und das war phänomenal, höchst emotional, gekonnt und unnachahmlich. Die Stimme, die Worte und die Atmosphäre haben mich eingefangen.

Worum geht es? Eine Frau steht auf dem Dach eines Wohnhauses. Wird sie springen? Wie reagieren die Zuschauer auf der Straße? Wie wird der Einzelne mit dem Geschehen fertig?

Ich habe mir das Buch sofort bei meiner Buchhandlung bestellt.

Simone Lappert trug am 18. Oktober beim Bloggertreffen von Diogenes den Prolog von „Der Sprung“ frei vor

Simone lappert

by Connie Ruoff

Thumbnail Connie Ruoff

Viel Spaß beim Stöbern!

Schreibe einen Kommentar

More to explorer

angstbiene tobi titelbild

Angstbiene Tobi

„Angstbiene Tobi“ von Jacqueline und Daniel Kauer (Rezension) Heldenhaft Mutig Ich habe mein Herz für Kaleabook und das Team dahinter entdeckt. Die

Der Weg des Bogens Paulo Coelho Titelbild

Der Weg des Bogens von Paulo Coelho

Rezension Der Weg des Bogens von Paulo Coelho Paulo Coelho schrieb Der Weg des Bogens 2003. Der Diogenes Verlag veröffentlichte das Buch

Wie ein Buch entsteht SPBUCHSATZ Literaturblog SPBuchsatz Titelbild

Ein Buch entsteht …

Erfahrungen mit SPBuchsatz Autorin Pia Backmann veröffentlicht am 13.12.2019 „Der elbische Patient“ Du möchtest gerne dein Buch mit SPBuchsatz setzen, aber weißt

Kräuterhexe titelbild

„Kräuterhexe Thymiana beim Koboldkönig“

„Kräuterhexe Thymiana beim Koboldkönig“ von Jacqueline und Daniel Kauer. Was steht denn in dem Buch „Kräuterhexe Thymiana beim Koboldkönig“ drin? Es ist

Der Klang der Freiheit

„Der Klang der Freiheit“ von Gill Lewis

„Der Klang der Freiheit“ von Gill Lewis (Rezension) 1. Klappentext Eine wunderschön illustrierte poetische Geschichte über die Suche nach Freiheit und Geborgenheit.

Bloggerei.de
Menü schließen