Karl-Heinz Zimmer SPBuchsatz: Schöner Textsatz für Selfpublisher verständlich  +++  nützlich  +++  frei 2. Feinkorrektur 1. Installation und erste Schritte 3. Die SPBuchsatz-Befehle Die Form folgt der Funktion: Guter Textsatz erhöht die Chance, dass Leser*innen von Deiner Geschichte gefesselt werden. Gut gesetzt ist ein Text, der sich angenehm gleichmäßig lesen lässt, weil er keine unentschuldbaren Lesefluss-Störungen enthält. Lesefluss-Störungen sind inhaltliche oder optische Details, die den Lese-Rhythmus behindern oder die Lese-Richtung unerwünschterweise ablenken: Beim gleichmäßigen Lesen eines belletristischen Werkes springen die Augen mit kurzen Pausen zum jeweils nächsten Wort oder zur nächsten Wortgruppe. Störungsfreier Genuss eines fesselnden Textes versetzt in einen tranceähnlichen Zustand, die Lesenden versinken inWeiterlesen

casa-grande-bucom

Die Bucon 2018 in Dreieich ist eine kleine schnuckelige Fantasy-Bücher-Messe mit Vorträgen, Lesungen und weiteren Besonderheiten. Man kann sie keinesfalls mit der Frankfurter Buchmesse vergleichen, aber das ist auch nicht der Anspruch. Vielen Autoren, vor allem Indies, Selfpublisher oder auch Verlage sind vor Ort. Es ist alles ein wenig kleiner, aber dafür ist es mehr, wie ein nach Hause kommen. Man kennt schon einige Aussteller und die anderen lernt man schnell kennen. Ich freute mich sehr, Elea Brandt wiederzusehen, deren Buch „Opfermond“ mich absolut überzeugt hat und aus heutiger Sicht betrachtet, das beste Buch war, das ich 2017 gelesen habe. Hier geht es zum InterviewWeiterlesen