Pegasus

„SHADOWRUN. Für alle Fälle Kincaid“ (Rezension)

Von Connie Ruoff | 27. Juli 2017

„SHADOWRUN. Für alle Fälle Kincaid“ (Buchvorstellung) Klappentext „SHADOWRUN. Für alle Fälle Kincaid“ Jimmy Kincaid bezeichnet Puyallup als seine Heimat. Andere sehen Puyallup dagegen als das Schlechteste, was Seattle zu bieten hat: ein Chaos aus Gier, Armut, Laster und Korruption. Der harte Schnüffler Kincaid wandert stets auf dem schmalen Grat zwischen Schatten und großzügig ausgelegter Legalität. […]

Scroll to Top