mopf.net Literaturblog

und gegen alles, was behindert .. Heute will ich euch von meinem Besuch bei den Mopfen und ihrer Schöpferin Isabell Hemming erzählen. Ein Ausflug in die Phantasie! Mopfe bereichern unser Leben. Wer oder was sind diese Mopfe? Mopf, pl. M Ö P F E sind kleine, gelbe, kuschelige, freundliche und stets hilfsbereite Wesen. Ein Mopf ist einfach da, da mit einem Lächeln gegen die Diktatur der Dinge und gegen die Herrschaft der Zwänge! Mopf schläft bevorzugt in Schlafpantoffeln oder in warmen Traumwolken.  Wer sind diese Möpfe? Die Möpfe erblickten vor zwanzig Jahren das Licht der Welt.  Heidelberg der 1. April des Jahres 2000. Der Tag,Weiterlesen

sysiphus-schnecke Connie Ruoff

Wessen Pullover war das nur? „Die Kraft des Schreibens“ von Connie Ruoff Wessen Pullover war das nur? Grün – wird wohl Kaschmir sein. Männerpulli oder gehört er einer Frau? Warum interessiert mich das eigentlich? Ich glaube nicht, dass es wirklich eine Rolle spielt, aber wer weiß das schon? Der Mensch ist das, was er aus sich macht. Aber wie macht man denn etwas aus sich? Woraus soll ich mich denn selbst erschaffen? Über welche Möglichkeiten verfüge ich? Woher nehme ich das benötigte Material? Wie kreiert man seinen Lebensentwurf? Und wie lange gilt dieser Entwurf? Lässt er sich korrigieren? Muss ich immer nur nach dem GutenWeiterlesen