Leseprobe: „Silberschwingen“ von Emily Bold

„Silberschwingen“ – Exklusive Leseprobe- von Emily Bold

1. Klappentext:

Magie, Liebe, Spannung: Brandneue Romantasy der Bestseller-Selfpublisherin Emily Bold!

Thorn kann kaum atmen, ihr Körper schmerzt, ihr Rücken glüht – etwas Unerklärliches geht mit ihr vor. Und schon bald erfährt sie: Sie ist halb Mensch, halb Silberschwinge und schwebt plötzlich in höchster Gefahr. Denn als Halbwesen hätte sie bereits nach ihrer Geburt getötet werden sollen. Als Lucien, der Sohn des mächtigen Clanoberhaupts der Silberschwingen, von ihrer Existenz erfährt, macht er Jagd auf sie. Thorn ist fasziniert von Lucien, denn er ist das schönste Wesen, dem Thorn jemals begegnet ist – und zugleich ihr schlimmster Feind.

2. Erster Eindruck

Was sind Silberschwingen? Engel? Elfen oder welche Wesen der Fantasy haben Schwingen, noch dazu edel in Silber gestylt? Meine Neugierde ist geweckt!

(mehr …)

Weiterlesen

Leseprobe von „Höllenjazz in New Orleans“ von Ray Celestin

Leseprobe von „Höllenjazz in New Orleans“ von Ray Celestin

Erscheinungstermin ist der 1.03.2018 bei Piper.

1. Der erste Eindruck der Leseprobe

Ray Celestin nimmt uns in seinem Debütroman mit ins New Orleans von 1919. Schreckliche mysteriöse Morde geschehen in der Stadt. „Axeman“ bekennt sich dazu und setzt die Einwohner unter Druck.

Luca d’Andrea ist ein ehemaliger Polizist, der den Mörder im Auftrag der Mafia sucht. Ida, die Sekretärin der Pinkerton Agentur, findet einen Hinweis und sucht gemeinsam mit Louis Armstrong nach „Axeman“.

Je näher die Protagonisten dem Täter kommen, desto mehr setzt er die Einwohner unter Druck. „Spielt Jazz – sonst komme ich, um euch zu holen.“

(mehr …)

Weiterlesen

Pheromon – EXKLUSIVE LESEPROBE Sie riechen dich!

 von Rainer Wekwerth und Thariot

Thienemann-Esslinger Verlag

Zum Inhalt

Jake lebt 2018 in New York. Seine Sinne sind plötzlich viel geschärfter. Er erkennt Menschen in ihre Emotionen am Geruch. Hat er auf einmal Superkräfte?

Tarvis ist Arzt und lebt imm Jahr 2118 in New York. Es gibt seit 23 Jahren keinen Krieg mehr auf der Welt. Dennoch werden Menschen auf der Straße überfallen.

„Wir leben in einer intakten Gesellschaft, in der jeder seinen Platz finden kann. Zugegeben … in einigen großen Metropolen müssen wir noch Altlasten aufarbeiten, aber seien Sie versichert, dass …“ tönt es aus dem Fernsehen.

Lee, eine schwangere Sechzehnjährige sucht in der Klinik Hilfe. Bei der Untersuchung stellt sich Travis folgende Fragen:

(mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen