Leseliste Juni – September oder … 2019

Übersetzen
Abonniere unseren Newsletter!

Beliebte Beiträge und Seiten

SCHREIBBLOGG - mehr als ein Literaturblog
„Der Trafikant“ von Robert Seethaler
Rezensionen und Projekte
SPBuchsatz Installation und erste Schritte
"Titanic - 24 Stunden bis zum Untergang" von Stephen Davies
„Die geheime Drachenschule“ von Emily Skye
"Die Mittagsfrau" von Julia Franck
Über mich - Connie Ruoff!
„Serverland“ von Josefine Rieks
Rezension Fahrenheit 451 Ray Bradbury
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Leseliste Juni - September oder ... 2019 1

REZENSIONSEXEMPLARE

Das ist meine Lesewunschliste, die ich natürlich keinesfalls dieses Jahr vollständig lesen kann. Wir werden sehen, welche Bücher es auf meinen Nachttisch schaffen und gelesen werden. 

Die Leseliste 2019 ist sehr lang, deswegen nehme ich zur Zeit keine Rezensionsanfragen an, außer ich habe dich in den letzten Monaten schon rezensiert. Ich habe Serien und Autoren, deren Fortsetzungen ich weiter bearbeite – aber ich nehme  nichts Neues mehr an, weil noch 10 vorbestellte Bücher bei Erscheinen dazukommen.

MEIN S U B – LESELISTE 2019

Nicht wundern. Ich nehme nebenbei öfter mal Kinderbücher oder Sachbücher dazwischen, die jetzt noch nicht auf der Liste stehen.

Ich variiere auch mal die Reihenfolge! Oh je Mein S U B wird immer größer.

Es sind auch Hörbücher  mit dabei. Ich versuche möglichst das Buch und das Hörbuch zu rezensieren. Ich habe die Rezensionsexemplare von den Autoren selbst, den Verlagen oder über Netgalley erhalten. Ich vermerke bei jeder Rezension die Quelle des Buches.

Bei BookBeat hat sich viel getan. Auch darüber werde ich berichten.

Bücher, Bücher, Bücher.

Ich danke für Euer Vertrauen!

Liebe Grüße

Connie Ruoff

Weiter zu ...

2 Kommentare zu „Leseliste Juni – September oder … 2019“

  1. Liebe Connie,

    also ich mag Deinen neuen Style total.
    Besonders freue ich mich schon auf die Seite „Deine Projekte“. Falls ich es übersehe, wenn es fertig ist, darfst Du mich ruhig anstupsen.
    Deine Bücher finde ich auch toll! Das von Hanna Arendt klingt sehr spannend. Ich habe eine Art (?) Biografie von ihr, die schon EWIG auf meinen SuB liegt. Auch Deine anderen Sachbücher klingen spannend. Ich selber lese ja auch sehr gerne Sachbücher.
    „Mortal Engines“steht auf meiner WuLi. Der Weg des Bogens habe ich schon gelesen. War ganz gut. Ich bin mir bei Coelho nie so sicher, was ich von ihm halten soll.

    Liebe Grüße
    Petrissa

    1. Liebe Petrissa, danke für deinen schönen Kommentar, ich bringe dir zum Picknick Mortal Engines, bzw. ich bringe überhaupt Bücher mit.
      Liebe Grüße Connie

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More to explorer

Das Graveyard Buch Neil Gaiman

„Das Graveyard Buch“ Neil Gaiman

»„Das Graveyard Buch“ Neil Gaiman (Rezension) Das Print „Das Graveyard Buch“ oder die Geschichte an sich „Schließlich bist du Ehrenbürger des Friedhofs“,

lana-Minzeblatt-Bärenfamilie

„Lana Minzeblatt“ Claudia Gogolin

„Lana Minzeblatt – Die kleine Zottelelfe aus dem Kräutergarten“ Claudia Gogolin (Buchvorstellung) Kennt ihr Lana Minzeblatt? Beim Stöbern in Instagram fand ich

Kalt ist der Abendhauch

„Kalt ist der Abendhauch“ Ingrid Noll

„Kalt ist der Abendhauch“ Ingrid Noll (Rezension) Am Morgen vorgelesen NDR Kultur In Liebe Dein Karl (1/4)ab Montag, 18. Mai 2020, 08:30 bis 09:00

„Die Malerin“ von Mary Basson

Literaturblogger 1. Klappentext Eine Liebe in der BohèmeDie junge Gabriele Münter, genannt Ella, verliebt sich in ihren Lehrer Wassily Kandinsky. Ihr Haus

„Nacht der Feen“ von Clara Winter

Nacht der Feen Clara Winter E-Buch Text: 133 Seiten Erschienen bei Amazon Media, 01.05.2017 ISBN B06XZ8W92N Genre: Fantasy Zauberhaftes Märchen 1. Klappentext Zoe

Neue Bücher April 2020 Lesen mit Corona

Lesen mit Corona

Das Lesen in der Corona Krise Lesen mit Corona – April 2020 – Ich glaube das „Lesen an sich“ war noch nie

Bloggerei.de