Wehner, Burkhard,

„Das Drama des 21. Jahrhunderts: von Burkhard Wehner (Rezension)

Von Connie Ruoff | 2. Oktober 2017

SPIEGEL-Archivar Schmidt blickt zurück 1. Klappentext „Das Drama des 21. Jahrhunderts“ Das Drama des 21. Jahrhunderts: 2077. Matthias Schmidt, früherer Archivleiter des SPIEGEL-Verlags, geboren kurz vor der Jahrtausendwende, erzählt die Geschichte seines Jahrhunderts. Schmidt zeichnet das Bild einer zutiefst verstörenden Epoche nach. Er schildert den dramatischen Wandel der politischen Problemstellungen in seiner Lebenszeit, und er […]

Scroll to Top