Lustige Kindergeschichten Barbara Bellmann Buchblog

Titel: Lustige Kindergeschichten Autor: Hrsg. Barbara Bellmann Genre: Kinderbuch Verlag: Sarturia Erscheinungsdatum: 1.11.2018 Format: E-Buchtext Seiten: 170 Klappentext / Inhaltsangabe zu „Lustige Kindergeschichten“ In den lustigen Kindergeschichten kann man die ausgefallensten Abenteuer erleben. Schöner und spannender kann es nicht sein. In diesem Sammelband haben wir aufregende und fantasievolle Erzählungen für Euch zusammengestellt. Es geht auf eine abwechslungsreiche und abenteuerliche Reise. Ihr trefft Eisbären, rettet Märchenfiguren, findet Schätze und beobachtet sprechende Tiere. Und nicht immer, aber manchmal ist Magie und Zauberei im Spiel. Dies und vieles mehr erlebt man nur in den lustigen Kindergeschichten. Aber lest nur selbst … Mit Beiträgen von Katharina Bosch, Edith MariaWeiterlesen

Buchblog Zaubermärchenwald

Titel: Zaubermärchenwald Autor: Pia Lüddecke, Maren Schütz, Chris Grimm, Michelle Schrand, Hendrik Hundertmark, Susanne Weik, Susanne Rzymbowski, Luna Day, Violetta Leiker, Stefan Herbst, Paula Casutt-Vincenz, Maria-Helene Zangerle, Katja Körner, Anna Neunsiegel und Barbara Bellmann. Genre: Kinderbücher Verlag: Sarturia Verlag e.K. Autoren-Service, Erscheinungsdatum: 1.11.2018 Format: e-Buch Text Seiten: 170 Klappentext /Inhaltsangabe zu „Zaubermärchenwald“ Im Zaubermärchenwald kann man die spannendsten Abenteuer erleben. Aufregender und zauberhafter kann es nicht sein. In diesem Sammelband haben wir fantasievolle und magische Erzählungen für Euch zusammengestellt. Das Wissen von Zaubersprüchen und magischen Kräften spielen eine große Rolle in den fesselnden Beiträgen. Ihr könnt Zauberkristalle retten, geheime Türen finden, Drachenzwerge treffen und sprechende Tiere beobachten.Weiterlesen

die maus katz und maus

Titel: „Frag doch mal … die Maus! Wissen für Kinder: Tiere und Menschen“ Reihe: „Frag doch mal … die Maus! Autor: Bernd Flessner Genre: Kinderbuch Verlag: cbj audio Erscheinungsdatum: 29.05.2018 Format: Hörbuch CD, 1 CD Seiten: , Laufzeit: ca. 74 Minuten 1. Klappentext Wieso muss man pupsen und warum leuchten Glühwürmchen?Kinderfragen von der Maus beantwortet Weil Eltern nicht alles wissen können, hat die Maus jede Menge mausschlaue Antworten gesammelt. Kindgerecht und unterhaltsam aufbereitet beantwortet dieses Hörbuch die wichtigsten Fragen zum menschlichen Körper und zur Tierwelt aus „Das große Mauswissen“. Am Ende wissen wir nicht nur, warum uns manchmal der Magen knurrt oder warum Milchzähne ausfallen,Weiterlesen

16 9 Der kleine Ritter und sein Großes Glück Michael Klürer (2)

1. Klappentext Ein lustiges Kinderbuch schwarz/weiß illustriert; „Es war einmal ein kleiner Ritter, der lebte in einem Königreich glücklich und zufrieden, aber er hatte einen Wunsch, er wollte so gerne eine Prinzessin aus den Fängen eines Hasen, äh Drachen, befreien. Nicht dass es im Königreich keine Hasen, äh Drachen gäbe und dass sie keine Prinzessinnen entführten, nein, er war einfach zu klein geraten für eine solche schwere Mission. Eines Tages aber war die Tochter des Königs Gustaf Heinrich V., die liebliche Prinzessin Erina entführt worden und da wagte er es, beim König Gustaf Heinrich V. vorzutreten.“ – So beginnt die Geschichte, die Lucas im ZeltlagerWeiterlesen

europa auswärtiges amt

„Du, ich – wir sind Europa: Mit einem Vorwort von Eckart von Hirschhausen“ von Diverse Autoren 1. Klappentext Zum dritten Mal bat das Auswärtige Amt Kinder und Jugendliche, ihre Gedanken und Geschichten aufzuschreiben. Junge Menschen aus der ganzen Welt folgten dem Aufruf und schickten ihre Kurzgeschichten, Tagebucheinträge, Gedichte und Aufsätze. Die Geschichten geben einen einzigartigen Einblick in die Alltags- und Gedankenwelt der jungen Menschen und ihre Sicht auf Europa: Was bedeutet Europa für sie? Wie gehen sie mit den aktuellen Geschehnissen um? Was erwarten sie von Europa jetzt und in der Zukunft? 2. Zum Inhalt Zum dritten Mal bat das Auswärtige Amt Kinder und Jugendliche,Weiterlesen

ratte-prinz-annette-paul

1. Klappentext Ich bin Prinz, eine kleine sprechende Ratte. Und ich lebe freiwillig bei Rapunzel und ihrer Familie. Momentan sind meine Menschen besonders schrecklich. Das liegt wohl an der Weihnachtszeit. Alle haben so viel zu tun. Sie malen, basteln und backen. Außerdem machen sie ständig Krach. Schließlich ist die Mutter Sängerin und jedes Kind spielt zwei Instrumente. Seit Tagen versuche ich Rapunzel zu überreden, mich zur Schule mitzunehmen. Ich möchte unbedingt ihre Freunde und Lehrer kennenlernen. Außerdem zerbreche ich mir den Kopf, was kann ich meiner Freundin schenken? Related Posts:„Zaubermärchenwald“Interview mit Annette Paul und Ratte Prinz am 25.Juni 2018„Das Ende des Bannfluchs“ von Edgar E.Weiterlesen