Samus ganzer Stolz Kinderbuch

Ich bin anders. Na und? Klappentext Samu ist der schönste Igel weit und breit und seine hinreißenden, glänzenden Stacheln sind sein ganzer Stolz. Eines Morgens jedoch findet er ein paar Stacheln in seinem Moosbett. Und leider bleibt es nicht dabei. Nein, gleich haufenweise fallen ihm die Stacheln aus. Samu ist traurig und versteckt sich. Wer will schon einen Igelmann ohne Stacheln? Doch da ist jemand, der den kleinen Igeljungen so sieht, wie er wirklich ist. Einzigartig und wunderschön. Ein Buch, das Mut macht. Für Kinder, die von Haarausfall betroffen sind oder sich durch ihr Äußeres ausgegrenzt fühlen. Die Autoren Jacqueline und Daniel Kauer sind MärchenmacherWeiterlesen

16 9 minus drei und die wilde lucy

„Minus Drei und die wilde Lucy – Das große Dunkel“ von Ute Krause 1. Klappentext Neuer Hörspaß mit dem unschlagbaren Urzeit-Duo Minus & Lucy! Minus Drei ist eigentlich sehr mutig. Ein paar Dinge gibt es allerdings, vor denen er Angst hat. Vor allem aber hat er Angst vor der Dunkelheit. Und es wird sehr dunkel nachts in Farnheim und noch dunkler in der Höhle der Familie Drei. Wie gut, dass er Lucy hat. Die fürchtet sich nicht und ist auch immer da, wenn er ins Bett geht. Doch eines Tages, als er auf den Laden von Mama und Papa Drei aufpassen soll, verfliegt die ZeitWeiterlesen