16-9-auf ewig dein eva völler

1. Klappentext Willkommen in Venedig! Willkommen an der Zeitreise-Akademie! Getarnt als Theater ist dies der Ort, wo eine neue Generation von Zeitreisenden ausgebildet wird. Denn neue Abenteuer warten … Anna und Sebastiano sind zurück! Das Traumpaar der Zeitenzauber-Trilogie ist nach vielen bestandenen Abenteuern zu Zeitreiseprofis gereift. Grund genug, um eine eigene Zeitreiseschule in Venedig zu gründen. Dem Ort, wo die Liebe und die Reisen durch die Zeit ihren Anfang fanden. Ihre ersten beiden Novizen sind die verführerische Fatima, ein Haremsmädchen aus dem 13. Jahrhundert, und der draufgängerische Ole, Sohn eines Wikingerhäuptlings. Die erste gemeinsame Mission zum Hofe Heinrichs des Achten gerät aber zum Debakel. AnnaWeiterlesen

BookBeat-audible

Audible versus BookBeat 1. Hörbücher Vor fünf Jahren habe ich begonnen, regelmäßig Bücher zu hören. Bald hat es mich fasziniert zu hören und gleichzeitig das Kopfkino beginnen zu lassen. Wenn der Sprecher mir liegt, ist das Ergebnis genial. Ich kann mich dann ganz in das Geschehen fallen lassen. Zum Glück gibt es Hörproben, um zu erkennen, wie man mit dem Sprecher klar kommt. Das Angebot an Hörbüchern war sehr groß. 2. Audible Die letzten 5 Jahre war ich bei Audible Kundin. Ich habe in der letzten fünf Jahren über 100 Hörbücher angehäuft. Natürlich ist ein SUH (Stapel ungehörter Hörbücher) dabei. So ist das nun malWeiterlesen

Gesprochen von Hans Korte  Inhalt Die Hauptfigur ist Michael Berg, ein fünfzehnjähriger Schüler, der ein Verhältnis mit Hanna Schmitz, einer Frau in den Dreißigerjahren, hat. Sie sehen sich täglich und die Besuche finden immer nach dem gleichen Ritual statt. Sie baden, dann liest ihr Michael vor und als Abschluss schlafen sie miteinander. Sie lernen voneinander. Michael beginnt sich abzunabeln, und reflektiert, ob sein Verhalten ihr gegenüber loyal ist. Sie beendet die Beziehung, indem sie verschwindet. Michael versucht, sie zu vergessen. Related Posts:„Die Tagebücher des Michael Iain Ryan (Band 1)“ von…Rezension „Olga“ von Bernhard Schlink„Der Kleine Ritter und sein Großes…„Der Erbe des Feuers“ von Michael…Buchblogger –Weiterlesen

Die mittagsfrau von Julia Franck

Zum Glück lebe ich nicht in dieser Zeit! Literaturtipps 6 CDs gesprochen von der Autorin, 2007 in Der Hörverlag erschienen. Der Titel geht auf die slawische Legende der Mittagsfrau zurück. Siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Mittagsfrau. Inhalt Julia Franck erzählt die Lebensgeschichte von Helene Würsich bzw. Alice Sehmisch. Sie beschreibt eine Kindheit Anfang des 20. Jahrhunderts in Bautzen, eine junge Erwachsene in der 20er Jahren im Berlin der Weimarer Republik und eine Ehefrau und Mutter während des Naziregimes. Im Prolog wird der siebenjährige Peter von seiner Mutter, Alice Sehmisch ausgesetzt. Das Geschehen wird aus Peters Sicht geschildert. Wir hören erst wieder im Epilog von Peter, wie er zehn JahreWeiterlesen

16 9 allmen und die dahlien

Martin Suter , Gert Heidenreich Audio CD Erschienen bei Diogenes, 25.06.2013 ISBN 9783257803389 Genre: Roman Kunst, Dahlien und ein ganz besonderer Charme Gelesen von Gert Heidenreich     Dritter Band aus der Allmen-Reihe Der Sprecher Gert Heidenreich kommt der Vorstellung, die ich mir von Johann Friedrich von Allmen machte, sehr nahe. Mein Kopfkino funktioniert mit seiner Stimme hervorragend. Klappentext Ein millionenschweres Dahlienbild von Henri Fantin-Latour wird entwendet und Allmen International Inquiries mit der Ermittlung beauftragt. In der Tat ein Fall für Allmen, Carlos und dessen reizende Lebensgefährtin María Moreno, die seit kurzem das Duo bereichert. Das Bild war bereits Diebesgut, bevor es die unrechtmäßige Besitzerin wechselte. UndWeiterlesen