Zaubermärchenwald
Titel:  Zaubermärchenwald Herausgegeben von Barbara Bellmann Genre: KinderbuchVerlag: Sarturia Verlag Erscheinungsdatum: 1.11.2018 Format: E-Buchtext Seiten: 170 Klappentext /Inhaltsangabe zu "Zaubermärchenwald" Im Zaubermärchenwald kann man die spannendsten Abenteuer erleben. Aufregender und zauberhafter kann es nicht sein. In diesem Sammelband haben wir fantasievolle und magische Erzählungen für Euch zusammengestellt. Das Wissen von Zaubersprüchen und magischen Kräften spielen eine große Rolle in den fesselnden Beiträgen. Ihr könnt Zauberkristalle retten, geheime Türen finden, Drachenzwerge treffen und sprechende Tiere beobachten. Dies und vieles mehr erlebt man nur im Zaubermärchenwald. Aber lest nur selbst ... Mit Beiträgen von   Pia Lüddecke, Maren Schütz, Chris Grimm, Michelle Schrand, Hendrik Hundertmark, Susanne Weik, Susanne Rzymbowski, Luna Day, Violetta Leiker, Stefan Herbst, Paula Casutt-Vincenz, …
2. Zum Inhalt Im Wald leben nahe beieinander die zwei Völker, die Eichnoks und die Felslinge. Sie lernen einander kennen und akzeptieren. Auch Arun und Gnork entzweien sich und müssen sich wieder finden.Währenddessen zettelt Rogat einen Aufstand an. Die drei Gefährten eilen nach Hause und haben Unterstützung durch die Felslinge dabei. Arun und Gnork müssen sich einer großen Gefahr stellen. Natürlich gibt es ein kindgerechtes Happy End.  4/5 Punkten 3. Protagonisten Oma Grima ist die Kräuterweise. Sie ist alt und weiß sehr viel. Sie ahnt, dass es ein Geheimnis um den Bannfluch gibt, das gelüftet werden muss.Arun ist ein Findelkind, dessen Herkunft im Buch geklärt …
Fliegende Schweine! Es gibt sie doch! 1. Klappentext „Der lange Weg nach Orbadoc“ Eine Unheil verkündende Vision liegt über Geronimos erstem Flug nach Orbadoc. In einem Sturm wird er von seiner Familie, den Fliegenden Schweinen, getrennt und ist nun, unerfahren und jung wie er ist, auf sich allein gestellt. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Bis zum Odelynstag muss Geronimo das kostbare Amulett der Sippe nach Orbadoc bringen, sonst verlieren die Fliegenden Schweine ihre Flugfähigkeit. Unterwegs befreundet er sich mit der Krähe Deborah. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg, auf dem Begegnungen mit magischen Wesen, neue Freundschaften aber auch viele …
die geheime Drachenschule
„Die geheime Drachenschule“ von Emily Skye (Rezension) 2. Zum Inhalt Henry McGregor ist ein ganz normaler englischer Junge, der gerne Fußball spielt und die besten Chancen hat, Torschützenkönig zu werden. Im letzten Spiel bekommt er einen Tipp, in welche Torecke er schießen soll. Er glaubt, der Fremde sei ein Talentsucher, der nach guten Spielern sucht. Aber das war er nicht! Es war um so viel besser! Der Fremde mit den roten Flammen auf seiner dunklen Jacke wartete zuhause schon auf ihn. Der Fremde war sein Cousin Charles und sollte ihn nach Sieben Feuer in die Wolkenburg holen. Henry hatte schon viele Geschichten und …
„Du, ich - wir sind Europa: Mit einem Vorwort von Eckart von Hirschhausen“ von Diverse Autoren 1. Klappentext Zum dritten Mal bat das Auswärtige Amt Kinder und Jugendliche, ihre Gedanken und Geschichten aufzuschreiben. Junge Menschen aus der ganzen Welt folgten dem Aufruf und schickten ihre Kurzgeschichten, Tagebucheinträge, Gedichte und Aufsätze. Die Geschichten geben einen einzigartigen Einblick in die Alltags- und Gedankenwelt der jungen Menschen und ihre Sicht auf Europa: Was bedeutet Europa für sie? Wie gehen sie mit den aktuellen Geschehnissen um? Was erwarten sie von Europa jetzt und in der Zukunft? 2. Zum Inhalt Zum dritten Mal bat das Auswärtige Amt Kinder und …
 Lernt Emily Dreikäsehoch kennen 1. Klappentext Hallo, mein Name ist Emily Dreikäsehoch! Ich bin das jüngste Mäusemitglied in meiner Familie. Alle meine Angehörigen lieben mich sehr und sind um mein Wohlergehen bemüht. Ich liebe es, von morgens bis abends zu springen und herumzutollen, aber noch viel lieber mag ich es, wenn meine Oma eine spannende Geschichte erzählt. Neugierig geworden? Dann lass dich doch einfach in die farbenreiche Welt der kleinen quirligen Mäuse entführen und lausche der tollen Geschichte von Oma-Maus. Viel Spaß! Hello, my name is Emily Lilsqueak! I am the smallest kid mouse in my family. All my family ones love …
 von Bernd Flessner 2. Zum Inhalt Die meisten von uns kennen die Maus und sind mit ihr groß geworden. Die Maus ist besser als jedes Überraschungsei. Es gibts was zum Spielen, zum Lernen und zum Lachen. Außerdem ist sie ein deutscher Exportschlager und wird in zahlreiche Sprachen übersetzt. „Frag doch mal … die Maus! Wissen für Kinder: Tiere und Menschen“ von Bernd Flessner ist meine zweite CD aus der Reihe. Stell dir vor, der Arnim sitzt in der CD und erzählt dir die Sachgeschichten. In diesem Teil beschäftigen wir uns mit Fragen zu Menschen und Tieren. - Warum schnurrt eine Katze? Kann ein Tiger auch …
von Frank M. Reifenberg 1. Klappentext Ein frostiger Geisterfreund Viel Zeit, sich über ihr Erbe zu freuen und in der Villa der Urgroßschwiegercousine Emilie anzukommen, bleibt Melli nicht. Die raffgierige Adelheid Wiesendübel macht nämlich ernst. Die Bürgermeisterin setzt alles daran, sich das Grundstück unter den Nagel zu reißen. Auf Recht und Gesetz pfeift sie dabei. Die Villa ist ihr piepschnurzegal, die soll möglichst bald abgerissen werden. Was sollen die armen Geister und Gespenster bloß machen, wenn mit der Villa auch die Pforte ins Jenseits verschwindet? Die nächste Spukgestalt ersehnt sich nämlich schon die Erlösung von ihrem Dasein zwischen den Welten. Aldwyn Murray hat …
Geheimnisvoll, spannend und intelligent! 1. Klappentext „In unserem Unterbewusstsein liegen ungeahnte Kräfte verborgen, ganz besonders in deinem. Du solltest also besser tun, was sie dir sagt, denn schon bald wird der Tag kommen, wo du sie brauchen wirst.“ Lilly Flunker ist ein elfjähriges Mädchen mit feuerrotem Haar und jeder Menge Sommersprossen und sie ist tieftraurig. Seit ihrer Ankunft in der abgeschiedenen Klosterschule „Auf der Tann“ hadert sie mit ihrem Schicksal und den strengen Nonnen, die jeden ihrer Schritte argwöhnisch beobachten. Erst der gleichaltrige und etwas tollpatschige Victor schafft es, ihre Neugier zu wecken. Gemeinsam erkunden sie das Kloster und seine Geheimnisse. Auf …
1. Klappentext von "Linas Reise ins Land Glück" Bilderbuchmagie aus einer fantastischen Welt. Zum Einschlafen erzählt Lina dem kleinen Daniel eine märchenhafte Geschichte aus ihrer Vergangenheit: Als kleines Mädchen landet sie auf der Suche nach ihrem verschwundenen Bruder in einer wundersamen Welt – dem Land Glück. Dort trifft sie auf sprechende Insekten und einen höflichen Käfer in Frack und mit Fliege, der sie an die wundervollsten Orte führt. Doch schon bald muss Lina erfahren, dass auch im Land Glück nicht alles so unbeschwert ist, wie es scheint ... Für alle Liebhaber von »Alice im Wunderland«Vom schwedischen Bestsellerautor Martin Widmark Mit wunderschönen Illustrationen …
Menü schließen