milan-meder-kurzgeschichte

Kurzgeschichte von Milan Meder

„I hate you sweetheart“ von Milan Meder

Klappentext

Macho versus Genie. Feuer gegen Wasser. Die Auseinandersetzungen und Machtkämpfe sind dramatisch. Ein größerer Gegensatz zwischen Mann und Frau ist nicht denkbar. Das sind die Gedanken von Johanna und Johannes. So denken auch ihre Freunde. Dann kommt die große Wendung. Johannes versucht Johannas Herz zu erobern. Johanna sträubt sich. Einen größeren und arroganteren Kotzbrocken gibt es für sie nicht. Johannes ist bis zu einem gewissen Punkt hartnäckig. Er will sein Ziel erreichen. Johanna denkt nicht im Traum daran. In Johannes verändert sich etwas. Zufrieden mit jeder leichten Beute, beginnt er jetzt mit einem geduldigeren Kampf. Leider wird die Sache damit schlimmer…. wird er am Ende sein Ziel erreichen?

2. Zum Inhalt

Im Klappentext habe ich mehr Informationen als in der Kurzgeschichte gelesen. Aus dieser fast schon sterilen Kurzgeschichte liesse sich ein spannender Plot entwickeln. Ein wenig Leidenschaft und ein wenig Spannung würde der Geschichte gut tun.

2/5 Punkten

3. Protagonisten

Ich habe weder eine Beschreibung noch eine wirkliche Charakterisierung der Protagonisten gelesen. Dadurch wirkt der Text ein wenig farblos.

2/5 Punkten

4. Sprachliche Gestaltung

Der Autor schreibt einfach. Die Erzählperspektive wechselt in jedem Kapitel zwischen Johannes und Johanna hin und her.

2/5 Punkten

5. Cover und äußere Erscheinung

„I hate you sweetheart“ von Milan Meder hat 28 Seiten, einen flexiblen Einband und ist am 17.08.2017 unter der ISBN 9781505406306 bei Books on Demand im Genre: Romane erschienen und kostet 3,99 €.

2/5 Punkten

6. Fazit

Das kleine Büchlein hat meinen Geschmack zwar nicht getroffen, aber es könnte sich lohnen, die Geschichte zu überarbeiten. Jeder sollte sich immer seine eigene Meinung bilden. Aber 28 Seiten für 3,99 als Taschenbuch – Als ebook die Hälfte – sind dafür ein stolzer Preis.

Ich vergebe insgesamt 2/5 Punkten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.