Von Dark Fantasy über High Fantasy bis zu Steampunk

Was ist Fantasy und was ist Sciencefiction? Worin liegt der Unterschied oder die Grenze?

schreibblogg-Kategorie- Fantasy Bücher

Der Leser trifft im Genre Fantasy auf phantastische Welten und Figuren. Oft stellt sich die Frage, worin besteht der Unterschied zwischen Fantasy Buch und einem Sciencefiction Buch? Hierzu liefert der Autor der „Ender“-Romane eine kurze Definition:

Wenn eine Geschichte in einem Universum spielt, das denselben Regeln folgt wie unseres, dann ist es Sciencefiction. Wenn sie in einem Universum spielt, das unseren Regeln nicht folgt, ist es Fantasy.

Elfen, Drachen, Orks, Zwerge, Goblins, Oger und Magie. Zeitreisen. Elfen die zusammen mit Menschen um das Gute kämpfen.

Ich liebe High Fantasy mit Tad Williams, Brandon Sanderson oder Tolkien, und R. R. Martin. Doch auch Dark F. ist reizvoll. Die düstere Atmosphäre und das Happy End ist genau besehen auch kein Happy End.

Klassiker der Dark F. sind H. P. Lovecraft, Anne Rice und Stephen King „Der dunkle Turm“.

Unter den Bereich Romantasy zähle ich die „Black Dagger“ Reihe von J. R. Ward und  die Gestaltwandler Reihe von Nalini Singh, habe ich eine Zeit lang ganz gerne gelesen.

Urban F. spielt im Hier und Jetzt. „Chroniken der Unterwelt“ von Cassandra Clares und wie das Urban schon sagt, spielt es in einer Stadt. Die Parallelwelt dahinter steht im Fokus.

Auf dem Bücherblog – Buchblog – Buch – Blogger – Buchtips – Rezensionen – Literaturblog!

"Die schwarze Klaue“ Die Dämonen sind schon hier. 2. Zum Inhalt Die Dämonenseuche bedroht die Menschheit. Schon Säuglinge können betroffen sein. Zusammen mit Lormak will sie die Welt retten. Kann Lormak, den Dämonen in sich beherrschen? Wieso werden die Dämonen von Avi angezogen? Wer ist Freund und wer ist Feind?In der Welt der Dämonen ist es düster und gefährlich. Der Tod ist allgegenwärtig. Der Autor schildert die Kampfszenen anschaulich und lebendig. Ich fühlte mich, wie auf dem Schlachtfeld und wollte mich selbst schon vor den Dämonen schützen.  5/5 Punkten 3. Protagonisten Lormak ist Dämon und Mensch. Es scheint, er beherrscht seinen Dämonen. Er ist eine …
Bücherblog Dark Fantasy 1. Klappentext Für den Veteranen Haltja, der mit seiner Ziehtochter Raja in den Ebenen der verlorenen Herden lebt, ist der Hof der Phönixkönigin weit entfernt. Eine Halbgöttin in Gestalt einer riesigen Hyäne hat eine Spur aufgenommen und zerstört das ruhige Leben des ehemaligen Grenzwächters, denn sie müssen vor Tukanga und ihrem Rudel fliehen. Tukanga selbst verfolgt ihre eigenen Pläne, wie alle Halbgötter, doch wenn ihr Vorhaben gelingt, wir sie Königin über ihre Schwestern und Brüder sein und sogar die Drachen würden dies respektieren müssen. Sie würde mit der ewigen Phönixkönigin auf einer Stufe stehen. Die Stäbe sind gefallen, sie zeigen …
1. Klappentext Manche sagen, in mir lebe ein Dämon, den es gilt auszutreiben – mit allen Mitteln. Manche halten mich für den Sohn des Teufels, nur weil ich anders bin. Sie gewähren mir keine Gnade, lassen mich büßen für Dinge, die ich nicht getan habe. Für sie bin ich die Verkörperung des Bösen. Doch ich bin kein Kind der Dunkelheit, sondern des Lichts. Sie schlagen und treten mich; sie spucken mich an und beschimpfen mich, aber brechen können sie mich nicht, denn einer wacht über mich…in Ewigkeit. Die Tagebücher des Michael Iain Ryan: ein historischer Fantasy-Roman über die Lebensgeschichte Pater Michaels …
Die vergessene Stadt Zauberschiff Robin Hobb
(Zauberschiff 5) von Robin Hobb (Rezension) Klappentext Während in ihrer Heimatstadt Chaos auszubrechen droht, erhält Althea Vestrit endlich die Gelegenheit, um das Zauberschiff ihrer Familie zu kämpfen. Allerdings muss sie feststellen, dass die Viviace sich stark verändert hat. Und bevor es zu einer Entscheidung kommt, müssen alle Beteiligten, ob Freund oder Feind, in ihren Plänen und Bestrebungen innehalten und zusammenarbeiten, um eine beinahe verlorene Rasse tief in den Rain River Wilds zu retten. Zum Inhalt - Bitte nur lesen nach Lektüre oder Hörgenuss des vierten Bandes - ansonsten SPOILER Alarm Hier geht es zu den Rezensionen der vorigen Bände: Der Ring der Händler Viviaces Erwachen Der blinde …
Dignity rising Hedy Loewe Gefesselte Seelen
Bücherblog New Adult Fantasy 2. Zum Inhalt "Gefesselte Seelen - Dignity Rising" Hedy Loewe entwirft in „Dignity Rising - Gefesselte Seelen“ eine Dystopie, die 2336 auf einem anderen Planeten in einer düsteren, gewalttätigen und desillusionierten Diktatur spielt. Die Evolution hat Telepathen hervorgebracht, die teilweise über starke Fähigkeiten verfügen. Der Rat, der Kopf des diktatorischen Systems, nimmt den Menschen jegliche individuelle Freiheit und Entfaltungsmöglichkeit. Er rekrutiert die besten Telepathen als Boten, die die Macht des Rats aufrechterhalten und festigen. Der Mensch soll durch Zuchtprogramme und Konditionierung immer besser werden. Besser für den Rat. Leicht handle- und beeinflussbar. Das ist schon eine Art der Sklavenhaltung. Die …
Die Bibliothek des Apothekers luzia pfyl sciencefiction
★★★★★ 5/5 Titel: Die Bibliothek des Apothekers Reihe: Frost & Payne Autor: Luzia Pfyl Genre: Fantasy Verlag: Greenlight Press Erscheinungsdatum: 15.11.2016 Format: E-Buch Text  1. KLAPPENTEXT "Die Bibliothek des Apothekers": Ein misstrauischer Inspektor von Scotland Yard beschattet Frost und Payne rund um die Uhr, als sie von Dr. Neville den Auftrag bekommen, die verschollene Bibliothek eines Alchemisten zu finden. Die rätselhafte Spur führt nach York und weiter bis Tief ins Herz des Kohlegebietes. Doch Frost und Payne sind nicht die einzigen, die hinter den Büchern her sind. Cecilia ist zu ihren Eltern aufs Land gefahren, wo sie zur Freude ihrer Mutter die Bekanntschaft des Abenteurers Nathan Cosgrove macht. Michael Cho sieht sich indessen einer neuen Bedrohung gegenüber. War …
★★★★★ 4.5/5 „Frost & Payne - Die Jagd beginnt“ von Luzia Pfyl hat 368 Seiten, einen flexiblen Einband und ist am 22.05.2017 unter der ISBN 9783958342415 bei Greenlight Press im Genre Science-Fiction erschienen. Es kostet 14,90 Euro.1. Klappentext "Frost & Payne" Die ehemalige Diebin Lydia Frost eröffnet eine Agentur für Verlorenes und Vermisstes. Ihr neuster Auftrag führt sie ausgerechnet zurück zur berüchtigten Madame Yueh und den „Dragons“, der Organisation, von der sie sich gerade erst hart ihre Freiheit erkämpft hat. Als gäbe das nicht schon genug Probleme, muss sie auch noch den Pinkerton Jackson Payne ausfindig machen. Doch der Amerikaner hat seine …
War Frost auch ein "mechanisches Kind"? 1. Klappentext Ihr erster gemeinsamer Fall führt Frost und Payne in die Tiefen einer geheimen Waffenfabrik. Der Prototyp eines neuartigen Waffensystems wurde gestohlen.  Der Verdacht fällt schnell auf einen internen Maulwurf, doch als Frost und Payne das wahre Ausmaß der Sache erkennen, ist es beinahe zu spät. Das Leben des Thronfolgers steht auf dem Spiel und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.    Cecilia wird Zeugin eines weiteren Leichenfundes. Schon wieder ein Jugendlicher mit mechanischen Körperteilen. Sie befürchtet, dass Scotland Yard als nächstes Annabella aus der Themse zieht, und bittet Payne, sich des Falls anzunehmen. Auch Frost ist an …
 1. Klappentext Die ehemalige Diebin Lydia Frost eröffnet eine Agentur für Verlorenes und Vermisstes. Ihr neuster Auftrag führt sie ausgerechnet zurück zur berüchtigten Madame Yueh und den „Dragons“, der Organisation, von der sie sich gerade erst hart ihre Freiheit erkämpft hat. Als gäbe das nicht schon genug Probleme, muss sie auch noch den Pinkerton Jackson Payne ausfindig machen. Doch der Amerikaner hat seine eigenen Aufträge. Frost steht plötzlich im Kreuzfeuer und muss sich zwischen Paynes Leben und ihrer Freiheit entscheiden. Dies ist der erste Band der neuen Steampunk-Serie „Frost & Payne“. Weitere Informationen zur 2. Steampunk Die Bewegung begann in den 80er Jahren. …
Nacht der Feen Clara Winter E-Buch Text: 133 Seiten Erschienen bei Amazon Media, 01.05.2017 ISBN B06XZ8W92N Genre: Fantasy Zauberhaftes Märchen 1. Klappentext Zoe kann es einfach nicht fassen, als Tante Emma beschließt, dass sie vollkommen unerwartet aus Köln wegziehen werden. Nicht nur, dass sie schweren Herzens ihre Freunde zurücklassen muss, sie ist auch noch mitten im Schuljahr die Neue in der Klasse. Als sie in der neuen Schule Freundin Leonie kennenlernt und auch der Klassenschwarm Nummer Eins ein Auge auf sie geworfen hat, scheint Zoe ihr Leben wieder halbwegs auf die Reihe zu bekommen. Bis Tante Emma ihr plötzlich seltsame Feenwesen vorstellt und Zoe eröffnet wird, dass sie …

Carpe Diem!

Menü schließen