Ein Buch entsteht …

Abonniere unseren Newsletter!
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest

Erfahrungen mit SPBuchsatz

Autorin Pia Backmann veröffentlicht am 13.12.2019 „Der elbische Patient“

Du möchtest gerne dein Buch mit SPBuchsatz setzen, aber weißt nicht so genau, wie das geht? Lies den Artikel von Pia Backmann. Dabei lernst du nicht nur das Buch kennen, sondern auch die Entstehungsgeschichte und Pias Erfahrungen mit SPBuchsatz! Du siehst oder liest, wie ein Buch entsteht.

Lies und versuch es selbst!

Liebe Grüße Connie

November 2019
Ein Buch entsteht — Buch setzen mit SPBuchsatz

Bericht von Autorin Pia Backmann

SPBuchsatz

SPBuchsatz Installation und erste Schritte

SPBuchsatz Feinkorrektur

SPBuchsatz Befehle

More to explorer

Zur Sache Mädels Ina Kloppmann

„Zur Sache Mädels“ Ina Kloppmann

Meistens kommt es anders, als man denkt, hofft oder glaubt … Zum Inhalt »Zur Sache Mädels« »Zur Sache Mädels« ist ein gesellschaftskritischer

Eugen Ruge Metropol Titelbild

„Metropol“ Eugen Ruge

»Metropol« von Eugen Ruge (Rezension) Josef Stalin, Lion Feuchtwanger und Lotte Germaine oder Es gibt in Moskau keine Hunde mehr. Zum Inhalt

Grand Hotel Abgrund Stuart Jeffries

„Grand Hotel Abgrund“ Stuart Jeffries

Grand Hotel Abgrund“ von Stuart Jeffries (Rezension) Von Walter Benjamin bis zu Jürgen Habermas „Ich habe ein theoretisches Denkmodell aufgestellt. Wie konnte

SPBuchsatz Version 1.3 ist nun online

Unser lieber Karl-Heinz Zimmer hat heute, am 20. Oktober 2019, die neue überarbeitete Version von SPBuchsatz auf Schreibblogg.de veröffentlicht.

Bloggerei.de
Menü schließen