Drachen Fantasy 16-9

Man muss es gesehen haben! Bücherblog Fantasy. Zum Inhalt Piper veröffentlicht nun diese „Drachenbibel“. Schaut den kleinen Film, dann versteht ihr, weswegen ich im Bücherblog Fantasy dieses, zumindest in meinen Bücheregalen, das größte Buch – die „Drachenbibel“ nenne. Wirklich anschauenswert. Meine Rezension über drei Bücher, die aber als Gesamtausgabe bewertet werden, ist doch umfangreicher geworden, als ich dachte. Darin ist die Trilogie:1. „Mächte des Feuers“ (2008)2. „Drachenkaiser“ 20113. „Drachengift“ 2016 im Piper Verlag erschienen, von Markus Heitz enthalten. 1664 Seiten – Es ist gar nicht so schlimm, wie es sich anhört. Ich empfehle, das Buch am Tisch zu lesen. Lässt sich besser handhaben.   DasWeiterlesen