die Stunde des Piraten

“Die Stunde des Piraten” Inhalt „„Die Stunde des Piraten““ ist der vierte Teil des epischen Werkes. Die Zauberschiff Reihe ist eng mit dem Weitseherzyklus verbunden. Robin Hobb führt die bekannten Handlungsstränge weiter. In der Originalausgabe ist es die zweite Hälfte des zweiten Buches. In Deutschland wurden die einzelnen Bände zweigeteilt. V O R S I C H T ! Es empfiehlt sich, nur dann weiterzulesen, wenn du die drei ersten Teile schon kennst, ansonsten geht es hier zur Rezension des ersten Teiles. des zweiten Teiles und des dritten Teiles. Viviace ist bei Kennit, der es hervorragend versteht, mit seinem Charisma Mensch und Schiff an sich zu binden und vonWeiterlesen

Der blinde Krieger Fantasy

(ZAUBERSCHIFFE 3) 2. ZUM INHALT – BITTE NUR LESEN NACH LEKTÜRE ODER HÖRGENUSS DES ZWEITEN BANDES – ANSONSTEN SPOILER ALARM Hier geht es zu den Rezensionen von “Der Ring der Händler” Band 1 und “Viviaces Erwachen” Band 2 der Fantasy Reihe. Besser ist es, diese Bände vor “Der blinde Krieger” zu lesen. Wir gehen in die nächste Runde: In Deutschland ist es der dritte Teil, in Amerika der zweite Teil. Bei uns hat man aus einem Band zwei gemacht. WAS IST BISHER GESCHEHEN? Aus dem ersten Band weiß der Hörer, dass Althea ihr Lebendschiff Viviace, dem sie sich verbunden fühlt, verloren hat. Cathrin hat es geerbt und Kyle segeltWeiterlesen

Viviaces Erwachen fantasy

VON ROBIN HOBB, GELESEN VON MATTHIAS LÜHN 2. ZUM INHALT „Viviaces Erwachen“ ist der zweite Teil des epischen Werkes der Zauberschiffe, das mit dem Weitseherzyklus verbunden ist. Robin Hobb zeigt nicht nur eine enorme Komplexität im Weltenbau, sondern agiert mit Charakteren, die Tiefe und Wandlungsfähigkeit in ihrer Authentizität besitzen. Es empfiehlt sich, nur dann weiterzulesen, wenn du den ersten Teil schon kennst, ansonsten geht es hier zur Rezension des ersten Teiles. Robin Hobb hat mehrere Handlungsstränge, die sich im ersten Teil entwickelt haben weitergeführt. Viviace, das Lebendschiff,  ist aufgewacht und entwickelt ihren Charakter. Althea fehlt ihr, obwohl sie eine Verbindung zu Winthrow aufgebaut hat. Althea verfolgtWeiterlesen

Tad Williams hexenholzkrone Fantasy

1. Zur Rezension des ersten Teiles 2. Zum Inhalt Tad Williams schließt den zweiten Teil direkt an den ersten Teil an. Wir erleben Morgan und seine Ausflüge weiter. Das Hochkönigspaar ist von seinen Eskapaden nicht beeindruckt. Ich erinnere daran, in der Rezension des ersten Teiles habe ich acht Handlungsstränge, kurz skizziert. Auch im zweiten Teil erleben wir mehrere Handlungsstränge, mit unterschiedlichen Erzählperspektiven. Es bleibt also dabei: komplexer Weltenbau mit unterschiedlichen Settings. Wie gesagt, Tad Williams muss man sich erarbeiten. Der Leser begleitet Prinz Morgan und seine Gefährten auf dem Weg zu den Sithi in einem Handlungsstrang. Gibt es die Sithi noch? Morgan und die Gefährten habenWeiterlesen

die hexenholzkrone fantasy

Gelesen von Andreas Fröhlich Zum Inhalt Tad Williams schließt den zweiten Teil direkt an den ersten Teil an. Wir erleben Morgan und seine Ausflüge weiter. Das Hochkönigspaar ist von seinen Eskapaden nicht beeindruckt. Auch der zweite Teil wird von Andreas Fröhlich gelesen. Ich erinnere daran, in der Rezension des ersten Teiles habe ich acht Handlungsstränge, kurz skizziert. Auch im zweiten Teil erleben wir mehrere Handlungsstränge, mit unterschiedlichen Erzählperspektiven. Es bleibt also dabei: komplexer Weltenbau mit unterschiedlichen Settings. Wie gesagt, Tad Williams muss man sich erarbeiten. Der Leser begleitet Prinz Morgan und seine Gefährten auf dem Weg zu den Sithi in einem Handlungsstrang. Gibt es dieWeiterlesen

Elantris Fantasy

1. Zum Inhalt „Elantris“ ist Brandon Sandersons Debütroman, der meines Erachtens heute schon ein Klassiker ist. Wir treffen auf einen komplexen Weltenbau mit allem, was dazu gehört. Eine eigene Vergangenheit, Mythen, Gesetze, soziale Geflechte, Intrigen und Magie. Im Focus steht das Land Arelon, in dessen Herz die Stadt Elantris liegt, deren Bewohner, wegen ihrer magischen Fähigkeiten früher von den Menschen vergöttert wurden. Vor ungefähr zehn Jahren hat sich das geändert. War es ein Fluch? Inzwischen war es so ziemlich das Schlimmste, das einem Menschen passieren kann, Elantrier zu werden. „Man nannte es die Shaod. Die Verwandlung. (…) Die Shaod konnte einen Bettler, einen Handwerker, einenWeiterlesen

Tad Williams hexenholzkrone Fantasy

Klappentext Der Auftakt von Tad Williams‘ neuem Epos aus Osten ArdOsten Ard ist in Aufruhr. Seit 30 Jahre regieren König Simon und Königin Miriamel mit Weisheit und Güte über ihr Land. Doch die dunklen Mächte sammeln sich um die Nornenkönigin und wollen sich Osten Ard untertan machen.Vor allem Prinz Morgan ist in Gefahr, denn die Feinde wollen seine Thronbesteigung verhindern und selbst die Macht erlangen. Da ruft König Simon seine alten Freunde zu Hilfe, und Binabiq, Aditu, Jiriki und Jeremias treten gemeinsam mit ihm gegen die Nornen und andere Widersacher an. Wird es einen gerechten Kampf geben? Können die Freunde Osten Ard verteidigen? Und wirdWeiterlesen