Ein Kommissar Freisal Krimi  Mordsalibi gesprochen von Matthias Ernst Holzmann Bei „Mordsalibi“ handelt es sich um eine Kurzgeschichte, deren Hauptfiguren Kommissar Freisal, ein etwas übergewichtiger Kriminalbeamter der alten Schule und seine Assistentin Yasemin Gutzeit sind. Die beiden necken sich, sind genervt vorneinander und trotzdem ein gutes Team. Tatort ist ein See in der Umgebung. Gesucht wird ein Mörder, der Frauen ertränkt. Ein schöner Ort. Große Hitze und ein Kommissar, der schwitzt.Der Fall wird mithilfe technischen Equipments aufgedeckt. Dem Täter wird eine Falle gestellt und er wird verhaftet. Mir haben bei „Mordsalibi“ überzeugende Motive des Täters gefehlt. Die Auswahl der Gedichte ist schon beängstigend passend. ManWeiterlesen

„Wir sind ein freies Volk!“ SchwabendoomsdayTeil 2: Terrorziel FreiheitSchmidt, SvenAlnilam GmbH, 2017 Hier ist der Name Programm: Terrorziel Freiheit. Wie wichtig ist Freiheit? Wie kann sicher gestellt werden, dass die Freiheit des Einzelnen erhalten bleibt?Eine Gliederung bzw. Inhaltsverzeichnis am Anfang oder Schluss fehlt mir.Protagonisten sind Kaiser Maximilian, Ali und Sabine Graf. Inhalt: In der Originalversion der Zeit wird aus der Demokratie eine Monarchie. Kaiser Maximilian als an. Sabines Eltern, alle nichtadeligen Familien, werden bedroht, denunziert und unterjocht. Todesstrafe, Prügelstrafe, Peitschenhiebe stehen auf der Tagesordnung. Sabine erkennt, dass sie Maximilian eliminieren muss. Das Problem löst sie im Zeitlabor. In der veränderten Zeitlinie wird der Tod vonWeiterlesen

Terror im Ländle Das Intro des Buches „Schwabendoomsday“ von Sven Schmidt liest sich, wie eine Horrorgeschichte. In diesem Szenario möchte man nicht aufwachen. Wer ist Kaiser Maximilian? In unterschiedlichen Episoden lernen wir die Figuren kennen. Wir erfahren die Lebensgeschichten Ali’s und des Professor‘s. Dann das Ungeheuerliche, eine Riesenexplosion in Stuttgart! In der Liederhalle! Der Professor und Ali’s Mutter sterben dabei. Die Beschreibung der Explosion finde ich sehr anschaulich. So stelle ich mir eine Explosion vor. Auch danach, das dumpfe Gefühl im Ohr. Die Beschreibung wie die Mauern, Gebäudeteile oder sonstige Großteile in zahlreiche Einzelteile zerfielen, die alles, was ihnen beim Fall im Weg war, zerschmettertenWeiterlesen

Die mittagsfrau von Julia Franck

Zum Glück lebe ich nicht in dieser Zeit! Literaturtipps 6 CDs gesprochen von der Autorin, 2007 in Der Hörverlag erschienen. Der Titel geht auf die slawische Legende der Mittagsfrau zurück. Siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Mittagsfrau. Inhalt Julia Franck erzählt die Lebensgeschichte von Helene Würsich bzw. Alice Sehmisch. Sie beschreibt eine Kindheit Anfang des 20. Jahrhunderts in Bautzen, eine junge Erwachsene in der 20er Jahren im Berlin der Weimarer Republik und eine Ehefrau und Mutter während des Naziregimes. Im Prolog wird der siebenjährige Peter von seiner Mutter, Alice Sehmisch ausgesetzt. Das Geschehen wird aus Peters Sicht geschildert. Wir hören erst wieder im Epilog von Peter, wie er zehn JahreWeiterlesen

16 9 allmen und die dahlien

Martin Suter , Gert Heidenreich Audio CD Erschienen bei Diogenes, 25.06.2013 ISBN 9783257803389 Genre: Roman Kunst, Dahlien und ein ganz besonderer Charme Gelesen von Gert Heidenreich     Dritter Band aus der Allmen-Reihe Der Sprecher Gert Heidenreich kommt der Vorstellung, die ich mir von Johann Friedrich von Allmen machte, sehr nahe. Mein Kopfkino funktioniert mit seiner Stimme hervorragend. Klappentext Ein millionenschweres Dahlienbild von Henri Fantin-Latour wird entwendet und Allmen International Inquiries mit der Ermittlung beauftragt. In der Tat ein Fall für Allmen, Carlos und dessen reizende Lebensgefährtin María Moreno, die seit kurzem das Duo bereichert. Das Bild war bereits Diebesgut, bevor es die unrechtmäßige Besitzerin wechselte. UndWeiterlesen