Buchblog Rezensionen

Fantasy, Sciencefiction, Romane, Krimi

Jugendbücher, Kinderbücher, Sachbücher und Hörbücher.

Rezension Schreibblogg

Connies Schreibblogg ist ein Literatur- oder Buchblog und ein privater Blog. Ich schreibe und veröffentliche Buch Rezensionen bzw. Buch Besprechung/en.

JEDE REZENSION IST AUCH WERBUNG – EINE UNBEZAHLTE UND UNBEZAHLBARE WERBUNG.

 

Ich entscheide selbst, welches Buch ich lesen möchte. Ich lasse mich für’s Rezensieren in Form eines Rezensionsexemplars bezahlen. Eine weitere Vergütung erhalte ich nicht. Mein Blog ist ein privater Blog ohne die Absicht, Geld verdienen zu wollen.

Es gibt sehr viele gute Schriftsteller. Meine Favoriten sind

Paulo Coelho, Ingrid Noll, Simone de Beauvoir, Juli Zeh, Thorsten Hoß, Siri Hustvedt, Paul Auster, Patti Smith, Paolo Giordano, Martin Walker, Ina Kloppmann, Thomas Ehrenberger, Tad Williams, Brandon Sanderson, Robert Seethaler.

Wenn ich, das dazugehörige Buch, von Autor oder Verlag, als Leseexemplar erhalten habe, vermerke ich es. Das hat keinen Einfluss auf meine Bewertung.


Weiter zu

Bewertungssystem

Info für Autoren und Verlagen

Zurück zur Startseite

Spiegel Bestsellerliste


 

Bücherblog Romane 2. Zum Inhalt In diesem Roman entwirft uns Robert Seethaler das Porträt einer kleinen Stadt und deren verstorbenen Bewohner. Paulstadt hat einen alten Friedhof, der das Feld genannt wird. Jeden Tag kommt ein alter Mann und setzt sich immer auf die gleiche Bank. Er glaubt, die Toten sprechen zu hören. Robert Seethaler gibt durch die Stimme dieses alten Mannes, des auktorialen Erzählers, Einblick in das Schicksal von dreißig Menschen. Was ist Leben? Was ist der Tod? Was ist Sterben? Was bleibt von einem Individuum übrig? Der Erzähler, später erfahren wir, dass sein Name Harry Stevens ist, hört die Toten reden. Worüber sprechen sie? Der …
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Heute im Bücherblog Krimi: 1. Klappentext Neuer Partner, neuer Fall: Sarah Spielmann ermittelt wieder in Wien Zeit ist vergangen, seit Sarah Spielmann in ihrem letzten spektakulären Fall ihren damaligen Kollegen verloren hat. Nun liegt wieder ein heikler Fall auf ihrem Tisch: Als die Tochter des Innenministers entführt und deren Freund brutal ermordet wird, wird die erfolgreiche Ermittlerin auf Wunsch des Ministers mit ihrem neuen Kollegen Fred Heberstreit hinzugezogen. Tatsächlich scheint der Mörder immer einen Schritt voraus zu sein. Und als Sarah in ihrem Bett eine Moorleiche findet, ist klar, dass dieser Fall härter ist, als alles bisher Dagewesene … Von Thomas Ehrenberger …
Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,
2. Zum Inhalt "Bourbon Lies" „Bourbon Lies“ ist der letzte Teil der „Bourbon“-Trilogie von J. R. Ward. Sie entführt uns in die Welt der Reichen und Schönen. Es hat mich stark an die TV-Serie „Denver Clan“  aus den 80er Jahren erinnert. Es geht in beiden Geschichten „Familiendynastien“, Macht und Intrigen. Die einzelnen Familienmitglieder meinen oftmals über dem Gesetz zu stehen und mittels eines Geldflusses, das Recht beugen zu können. Der Leser entdeckt Geheimnisse. J. R. Ward fängt den Leser mit Sex and Crime mit zusätzlicher „großer Liebe“ ein. Der im letzten Teil geschehen Mord an William Baldwin ist nicht aufgeklärt. Wer ist nun …
Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,
Buchvorstellung von Tim J. Radde "Treulose Seelen" Buchvorstellung von Tim J. Radde "Treulose Seelen". Ich war schon immer ein Fan von Kurzgeschichten. Wie viele andere Autoren habe ich mich mit kleineren Stories langsam herangetastet, um zu schauen, was überhaupt so möglich ist. Letztes Jahr habe ich dann eine Novelle geschrieben, um die Wartezeit zwischen meinen Romanen etwas zu verkürzen. Dabei ist mir aufgefallen, wie viel Spaß es mir gemacht hat, eine Geschichte zu schreiben, die etwas losgelöst vom Hauptplot im „Universum“ meiner Welt spielt. Das wollte ich wiederholen. Dazu muss ich sagen, dass ich ein großer Fan von George R. R. Martin bin. …
Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
1. Klappentext “Du hast dem Wohl deines Bruders Gared zu dienen!” In diesem Sinne ist Caitlynn dreizehn Jahre lang erzogen worden, hat ihre eigenen Wünsche und ihre magische Gabe unterdrückt. Als ihr Vater jedoch das Leben ihres einzigen Vertrauten für Gareds Eitelkeit opfert, setzt sie sich zum ersten Mal gegen ihn zur Wehr. Nicht ahnend, dass die Folgen zehn Jahre später nicht nur ihr Schicksal, sondern auch das ihrer großen Liebe und die Ibjadischen Reiche für immer verändern werden. Enthält die Bände „Der Baeldin-Mord“, „Das grüne Tuch“ sowie zwei weitere, neue Kurzgeschichten. 2. Zum Inhalt „Caitlynn“ ist ein Sammelband von Büchern und zwei Kurzgeschichten. …
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,
1. Klappentext "Cangu und die Kuchenkrümel" Die Jansens – das sind Mutter Jacqueline, Vater Jonas und die Söhne Jamie und Jason – sind eine „Großfamilie“ geworden: Die Hündin Coco hat drei kleine Welpen geboren! Doch es naht der Sommer und die Kinder möchten so gerne ans Meer! Da beschließen die Jansens, die Hunde in Pflegefamilien unterzubringen. Die kleine Gucci kommt auf einen Bauernhof und schließt gleich neue Freundschaften. Leider mag der Kater Canelo überhaupt nicht, dass er die Aufmerksamkeit seines Frauchens mit diesem kleinen Hund teilen soll. Er stellt Gucci eine verhängnisvolle Falle. 2. Zum Inhalt "Cangu und die Kuchenkrümel" Gucci …
Schlagwörter: , , , ,
Clan der Astronauten Fantasy
Klappentext Menschen hat die Crew der Sirius7 zwar gefunden, doch schufen sie sich unter den herrschenden Amazonen nur wenig Freunde. Nichtsdestotrotz zieht die Crew der Sirius7 mit ihrem neuen Clan der Astronauten weiter, Richtung Meer. Entschlossen, die Wiege der Menschheit zu finden und die sagenumwogenden Bekannten Lande wiederzuentdecken, ziehen sie weiter, in der Hoffnung dort eine menschliche Zivilisation vorzufinden, wo es sich in Frieden leben lässt. Doch werden die Amazonen ihr weiteres Vordringen dulden und sie einfach ziehen lassen? Und was erwartet sie, wenn sie die Küste erst erreicht haben? Zum Inhalt / Rezension Der Clan der Astronauten ist der dritte Band der Lunaria Reihe …
Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
2. Zum Inhalt / Ace Driller: Das Prometheus-Gen - Teil 1 Amüsante Fantasy Geschichte, die mit dem Leser spielt. Dämonen gegen Dämonenjäger ist ein bekanntes Spiel, bei dem die Seite des Guten immer zu wenig Krieger hat. Yves Patak erzählt die Geschichte phantasievoll und mit Humor. Es macht Spaß in diese Welt einzutauchen.  Der Driller und seine Partnerin haben mächtige und gefährliche Gegner, die vor nichts zurückschrecken. Der Autor führt den Leser in ausweglose Situationen, die ein- und ausdrucksvoll geschildert werden. Er hält die Spannung bis zuletzt auf hohem Niveau. 5/5 Punkten 3. Protagonisten Driller ist ein Privatdetektiv, der aus den Romanen von Raymond …
Schlagwörter: , , , , , , , , , ,
E-Buch Text: 258 SeitenErschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 26.07.2016ISBN 9783960870524Genre: Sonstiges Dämonisch putzig! Den hätte ich auch gerne! Klappentext: Amelie ist zwar eine Zauberin, doch mit Vampiren hat sie bisher nie etwas am Hut gehabt. Das ändert sich schlagartig, als der Bund – die mächtigste Vampirjäger-Organisation der Welt – ihr einen Handel vorschlägt: Der Bund will für sie herausfinden, was mit ihrem Kindheitsfreund Christopher, der vor Jahren spurlos verschwand, geschehen ist. Der Haken: Amelie soll im Gegenzug einen ganz besonderen Vampir töten - den ebenso mysteriösen wie attraktiven Lucian. Um sein Vertrauen zu gewinnen, lässt Amelie sich auf eine bizarre Reise mit …
Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,
Das rote Notizbuch Literaturblog
"Das rote Notizbuch" von Paul Auster (Rezension) Zum Inhalt "Das rote Notizbuch" "Das rote Notizbuch" von Paul Auster ist eine Sammlung von kurzen Geschichten, von denen keine länger als zehn Seiten ist. Es sind Erlebnisse aus dem „Real Life“ des Autors oder seinem Umfeld. Bei der Recherche stieß ich auf den Text „Ein Leben in Worten“ von Paul Auster - Ein Gespräch mit Inge Brigitte Siegumfeldt“. Frau Siegumfeldt ist Professorin für Literaturwissenschaft in Kopenhagen und hat für eine Studie über Paul Austers Werk, über eine Dauer von drei Jahren, mit dem Autor intensive Gespräche zu den einzelnen Büchern geführt und in diesem Text …
Schlagwörter: , , , , , , , , ,
Menü schließen