der tod ist ein mühseliges geschäft eyecatcher

Titel: „Der Tod ist ein mühseliges Geschäft“ Autor: Khaled Khalifa Genre: Romane Verlag: Rowohlt Erscheinungsdatum: 24.04.2018 Format: Fester Einband Seiten: 224 Seiten 1. Klappentext Khaled Khalifa ist ein syrischer Autor, der in Damaskus lebt. Hier spricht eine authentische Stimme aus Syrien. Er zählt zu den bedeutendsten arabischen Autoren und schreibt aus seiner Heimat, nicht aus dem Exil, wie viele seiner Kollegen. Die Bücher von Khaled Khalifa sind in Frankreich, Italien, Amerika und vielen anderen Ländern übersetzt. Dies ist sein erstes Buch auf Deutsch. Eine Reise durch Syrien der besonderen Art: Die drei Geschwister Fâtima, Hussain und Bulbul transportieren in Hussains Minibus ihren in einem DamaszenerWeiterlesen

serverland binär code

Titel: „Serverland“ Autor: Josefine Rieks Genre: Romane Verlag: Hanser Verlag Erscheinungsdatum: 19.02.2018 Format: E-Buchtext Seiten: 176 Seiten 1. Klappentext Das Internet ist seit Jahrzehnten abgeschaltet, die Statussymbole von früher sind nur noch Elektroschrott. Reiner, Mitte zwanzig, sammelt Laptops aus dieser lange vergangenen Zeit und wird zum Begründer einer Jugendbewegung, die verklärt, was es früher wohl einmal gab – die Freiheit einer Gesellschaft, die alles miteinander teilt. Mit Hilfe einer Autobatterie gelingt es, eine Verbindung zu lange stillgelegten Servern herzustellen. Die Jugendlichen sehen, was seit Jahrzehnten keiner mehr gesehen hat: das Internet. Mit einem sezierenden Blick auf unsere Gegenwart hat Josefine Rieks einen rasanten wie klugenWeiterlesen

revanche mit Lilie

Titel: „Revanche“ Reihe: Bruno Courrèges Autor: Martin Walker Genre: Krimi und Thriller Verlag: Diogenes Erscheinungsdatum: 25.04.2018 Format: Fester Einband Seiten: 432 Seiten 1. Klappentext Martin Walkers Romane spielen im geschichtsträchtigen Périgord mit seinen herrlichen Landschaften und trutzigen Burgen. Von einer dieser Burgen, Commarque, brachen im Mittelalter die Tempelritter zu Kreuzzügen nach Jerusalem auf. Tausend Jahre später nimmt das einstige Morgenland eine späte Revanche in der Person einer jungen Archäologin, die wild entschlossen scheint, bei den damaligen Eroberern einen sagenumwobenen geraubten Schatz sowie ein politisch höchst explosives altes Dokument zutage zu fördern. „Revanche“ von Martin Walker 2. Zum Inhalt „Revanche“ ist der zehnte Fall des PolizistenWeiterlesen

Leere Herzen von Juli Zeh

Titel: Leere Herzen Autor: Juli Zeh Genre: Romane Verlag: Luchterhand Erscheinungsdatum: 13.11.2017 Format: Fester Einband Seiten: 320 Seiten 1. Klappentext Sie sind desillusioniert und pragmatisch, und wohl gerade deshalb haben sie sich ‎erfolgreich in der Gesellschaft eingerichtet: Britta Söldner und ihr Geschäftspartner Babak Hamwi. Sie haben sich damit abgefunden, wie die Welt beschaffen ist, und wollen nicht länger verantwortlich sein für das, was schief läuft. Stattdessen haben sie gemeinsam eine kleine Firma aufgezogen, „Die Brücke“, die sie beide reich gemacht hat. Was genau hinter der „Brücke“ steckt, weiß glücklicherweise niemand so genau. Denn hinter der Fassade ihrer unscheinbaren Büroräume betreiben Britta und Babak ein lukrativesWeiterlesen

Don Cato 15 Tage

Titel: 15 Tage Autor: Rosemarie Benke-Bursian, Jonas Höbenreich und Veronika Otto Genre: Krimi und Thriller Verlag: Smart & Nett Erscheinungsdatum: 23.02.2018 Format: Fester Einband Seiten: 560 Seiten 1. Klappentext Der fast sechzehnjährige Leo Förster aus Tutzing ist verschwunden. Aus heiterem Himmel. Einfach weg. Was ist geschehen? Ist er weggelaufen? Ist ihm etwas zugestoßen? Sagt sein Freund David die Wahrheit oder verschweigt er etwas? Und wer ist diese geheimnisvolle Person, mit der Leo sich angeblich vor seinem Verschwinden getroffen hat? Gibt es sie überhaupt? Immer wieder stecken die Polizistin Abby und der Hauptkommissar Georg hoffnungslos fest. Je mehr sie über Leo erfahren, umso rätselhafter erscheint seinWeiterlesen

schläfst du noch von kathleen barber

Titel: Schläfst du noch? Autor: Kathleen Barber Genre: Krimi und Thriller Verlag: Heyne Erscheinungsdatum: 14.08.2017 Format: Flexibler Einband Seiten: 384 1. Klappentext Seit 10 Jahren flieht Josie schon vor ihrer Vergangenheit. Und das aus gutem Grund. In New York ist es ihr endlich gelungen, gemeinsam mit ihrem Freund Caleb Fuß zu fassen und eine Existenz zu gründen. Doch dann taucht eine neugierige Journalistin auf. Sie will um jeden Preis die Geschichte um Josies ermordeten Vater wiederaufrollen. Mit ihrem Podcast bringt sie nicht nur Josies Erinnerungen ans Tageslicht, sondern bedroht auch gleichzeitig ihre heile Welt … „Schläfst du noch?“ von Kathleen Barber   2. Zum InhaltWeiterlesen

beethoven von martin geck

Titel: Beethoven Autor: Martin Geck Genre: Biografien Verlag: Siedler Erscheinungsdatum: 22.09.2017 Format: Fester Einband Seiten: 496 Seiten 1. Klappentext Martin Gecks großes Werk über Beethoven – den bis heute meistgespielten Komponisten unserer Zeit. Um 1800 ereignet sich nicht weniger als eine musikalische Revolution: Ludwig van Beethoven erschafft mit der Eroica, dem Fidelio oder der 9. Sinfonie die Welt ein zweites Mal. Martin Geck, »Doyen der Musikwissenschaft« (Frankfurter Allgemeine Zeitung) und einer der besten Kenner des Komponisten, vermisst in seinem Werk das Universum dieses Jahrhundertgenies auf unkonventionelle Weise. In charmanten wie kenntnisreichen Porträts erschließt Gecks ungewöhnliche Biographie die Vorbilder Beethovens, seine Zeitgenossen und Nachfahren: Welchen EinflussWeiterlesen

Der Geliebte der Mutter und das Buch des Vaters

Titel: Der Geliebte der Mutter / Das Buch des Vaters Autor: Urs Widmer Genre: Romane Verlag: Diogenes Erscheinungsdatum: 28.03.2018 Format: Fester Einband Seiten: 356 1. Klappentext Die unerwiderte lebenslange Liebe Claras zu dem berühmten Dirigenten Edwin, aufgezeichnet von ihrem Sohn. Ein Roman über die Musik, über das Geld und die Macht und über die Umkehr der Verhältnisse. Er liebt Freunde, Frauen und Feste, am meisten aber die Bücher. Die Aufzeichnung eines leidenschaftlichen Lebens, von der Liebe zur Literatur bestimmt. Und von der Liebe zu Clara Molinari, seiner Frau. „Der Geliebte der Mutter / Das Buch des Vaters“ von Urs Widmer   2. Zu Urs WidmerWeiterlesen

Wir sagen uns Dunkles von Helmut Boettiger

Titel: Wir sagen uns Dunkles Autor: Helmut Böttiger Genre: Biografien Verlag: DVA Erscheinungsdatum: 28.08.2017 Format: Fester Einband Seiten: 250 1. Klappentext Die Geschichte einer unmöglichen Liebe. Es ist eine Liebesgeschichte, um die sich viele Legenden ranken: Ingeborg Bachmann und Paul Celan lernten sich als junge, noch unbekannte Lyriker im Frühling 1948 kennen, und ihre Beziehung, die immer wieder von Phasen des Rückzugs gezeichnet war, dauerte bis Anfang der Sechzigerjahre, als beide schon längst zu den bedeutendsten Dichtern der deutschen Nachkriegszeit zählten. Kaum jemand wusste von der Nähe der beiden, und sie hielten es auch in der Tat nie lange miteinander aus – zu unvereinbar derWeiterlesen

Olga

Titel: Olga Autor: Bernhard Schlink Genre: Romane Verlag: Diogenes Erscheinungsdatum: 12.01.2018 Format: Fester Einband Seiten: 320 1. Klappentext Die Geschichte der Liebe zwischen einer Frau, die gegen die Vorurteile ihrer Zeit kämpft, und einem Mann, der sich mit afrikanischen und arktischen Eskapaden an die Träume seiner Zeit von Größe und Macht verliert. Erst im Scheitern wird er mit der Realität konfrontiert – wie viele seines Volks und seiner Zeit. Die Frau bleibt ihm ihr Leben lang verbunden, in Gedanken, Briefen und einem großen Aufbegehren.   „Olga“ von Bernhard Schlink 2. Zum Inhalt Bernhard Schlink gehört zu meinen Lieblingsautoren und ich habe mich sehr auf denWeiterlesen