„The Trumpet Player“ von Maren Hirsch

„The Trumpet Player: Musik Leidenschaft und Crime in Frisco“ (Rezension)

2. Zum Inhalt

Dieses Buch macht einfach gute Laune. Maren Hirsch entwickelt eine Atmosphäre, die den Leser am Leben der Künstler teilhaben lässt.

Es ist die Geschichte „von Einer, die auszog, das Leben, die Liebe und San Francisco kennen zu lernen“. Sie ist erst ein paar Minuten in der Stadt ihrer Träume, als sie alles verliert oder nein, als ihr alles genommen wird. Ihre Instrumente werden gestohlen. Ein großer Verlust – nicht nur monetär, sondern auch persönlich. Ihre Instrumente sind ein Teil von ihr. Und was nun?

Kitty stellt sich auf die Hinterbeine und nimmt die Herausforderung an. Portia taucht im richtigen Moment auf. Zwei Powerfrauen und, auch noch beide rothaarig, treffen aufeinander und werden zu Freundinnen.

Portia bietet ihr Asyl an. Ein weiterer Glücksfall, denn Kitty findet dort nicht nur ein Bett, sondern auch mehr Familienzusammenhalt, als sie bislang kannte.

(mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen