„Secret Elements 1: Im Dunkel der See“ von Johanna Danninger

1: Im Dunkel der See Book Cover 1: Im Dunkel der See
Secret Elements
Johanna Danninger
Jugendbuch
Impress
07.07.2016
Flexibler Einband
336

1. Klappentext

**Der-E-Book-Bestseller jetzt im Carlsen Taschenbuch! **Die 17-jährige Jay hält sich nur an ihre eigenen Regeln. Sie gilt als aufmüpfig und unkontrollierbar, versteckt ihr feuerrotes Haar und ihre blasse Haut unter schwarzen Klamotten und schlägt sich als Barkeeperin heimlich die Nächte um die Ohren. Bis ihr eine fremde Frau ein antikes Amulett überreicht, das kostbarste Geschenk, das sie je bekommen hat. Fatalerweise kann sie es, einmal angelegt, nicht mehr ablegen und befindet sich plötzlich in einem Geflecht aus übermenschlichen Agenten und magischen Bestimmungen. Dabei soll sie ausgerechnet der arrogante Lee, der Menschen grundsätzlich für schwach hält, beschützen. Wenn er nur nicht so unglaublich gut aussehen würde… //Textauszug: »Wir fliegen?«, schrie ich schrill. Lee bemerkte überheblich: »Aha, das kühne Menschenmädchen hat also Flugangst.« Mit zusammengekniffenen Augen musterte ich ihn. Sein schwarzes Haar glänzte wie das Gefieder eines Raben. Das Gesicht war so fein geschnitten, dass es etwas Edles an sich hatte. Unter anderen Umständen hätte ich Lee wahrscheinlich als attraktiv bezeichnet, würde nicht diese allumfassende Herablassung aus seinen dunkelblauen Augen sprechen. Er machte keinen Hehl daraus, was er von mir hielt, und das beruhte auf Gegenseitigkeit.// //Alle Bände der magischen Bestseller-Reihe:-- Secret Elements 1: Im Dunkel der See -- Secret Elements 2: Im Bann der Erde -- Secret Elements 3: Im Auge des Orkans -- Secret Elements 4: Im Spiel der Flammen -- Secret Elements: Die Bestseller-Reihe in einer E-Box -- Secret Darkness: Im Spiegel der Schatten (Ein »Secret Elements«-Roman)// Die »Secret Elements«-Reihe ist abgeschlossen.

Johanna Danninger – Bücherblog Jugendbücher

2. Zum Inhalt

„Secret Elements“ von Johanna Danninger erschien 2016 bei Impress als eBook. Nun erscheint es bei Carlsen als Taschenbuch.

Johanna Danninger hat mit „Im Dunkel der See“den Auftakt zu einer Urban Fantasy Reihe „Secret Elements“ mit zahlreichen magischen Wesen geschrieben.

Es ist die Geschichte von Jessica, kurz Jay genannt, die nach Anderswelt entführt wird, um sie zu schützen und darauf vorzubereiten, die Welt zu retten.

Der erfahrene Leser erkennt schnell, dass sich Gefühle zwischen Jay und ihrem Beschützer, Agent Lee aus Team 8 der Agency, entwickeln.

Die Autorin beschreibt das Geschehen und Anderswelt anschaulich und detailliert. Mein Kopfkino hat sofort funktioniert.

(mehr …)

Weiterlesen

„Albie Bright – Ein Universum ist nicht genug“ von Christopher Edge

„Albie Bright - Ein Universum ist nicht genug“ Book Cover „Albie Bright - Ein Universum ist nicht genug“
Christopher Edge
Sonstiges
Thienemann
13.02.2018
E-Buchtext
240

1. Klappentext

Außergewöhnlich und abenteuerlich: Ein Kinderbuch, das man nicht vergisst. Für Kinder ab 10 Jahren. Ob seine Mutter in einem Paralleluniversum noch am Leben ist? Die Idee klingt für Albie so verrückt, dass sie stimmen könnte. Mit einem Karton, einer vergammelten Banane und der Nachbarskatze macht er sich auf die Reise durch Zeit und Raum, um seine Mutter zu finden. Tatsächlich landet er in neuen Welten, die sich oft nur durch ein Detail von seiner Welt unterscheiden und dadurch für unvergessliche Erlebnisse sorgen. Nie hätte Albie gedacht, dass er sein eigenes Universum zunächst verlassen muss, um voller Trost und Hoffnung in seine Welt zurückkehren zu können.

 

„Albie Bright – ein Universum ist nicht genug“ (Rezension)

2. Zum Inhalt

„Albie Bright – Ein Universum ist nicht genug“ von Christopher Edge ist faszinierend und auf jeden Fall anders, als ähnliche Bücher bei denen es um Verlust geht.

Ich möchte das Buch aus mehreren Blickpunkten betrachten:

Albie hat seine Mutter verloren und findet trotz des gemeinsamen Verlustes erstmal keinen Zugang zu seinem Vater. Also durch forscht er sein bisheriges Leben nach einer Lösung. Seinen Eltern haben diesen Namen, wegen Albert Einstein und Steven Hawking ausgesucht. Seine Eltern waren erfolgreiche Physiker und arbeiteten in Cern. Albie möchte in ein Paralleluniversum, um seine Mutter dort lebend wiederzufinden.

(mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen