Sebahat Isik

Liebe Sebahat, vielen Dank, dass du uns heute ein wenig von dir und deinen Büchern erzählst und wir dich besser kennenlernen dürfen!   …………….   Ich weiß, dass du in der Türkei geboren wurdest, mit fünf Jahren in die Schweiz ausgewandert bist und deine Mutter eine besondere Gabe des Geschichtenerzählens hatte. Wieviel Einfluss hatten die beiden Kulturen in denen du aufgewachsen bist, auf deinen Entschluss zu schreiben? Die beiden Kulturen sind eine Bereicherung für mein Schreiben, sie verbinden Orient und Europa und haben vielleicht einen Einfluss beim dichten von mystischen Geschichten aber sie haben keinen Einfluss auf meinen Entschluss zu Schreiben. Mein Entschluss zu schreibenWeiterlesen

tausendturm sebahat gülüzar isik

1. Klappentext Als Prinzessin Arunia verschwindet, bietet der König in seiner Verzweiflung einer Hexe das halbe Königreich an, wenn sie seine Tochter wohlauf zurückbringt. Doch er bricht sein Wort und wirft die Hexe stattdessen ins Verlies. Aus Rache bemächtigt sie sich des Körpers seiner ältesten Tochter Isaura und übernimmt die Herrschaft über sein Reich, während Isaura im Körper der Hexe gefangen ist. Bald verbündet sie sich mit anderen Hexenfürsten und ein neues Hexenimperium entsteht. Nun ist kein Mensch mehr sicher vor ihren Machenschaften: Sie verfolgen die Menschen, berauben sie ihrer Seelen, sperren sie ein oder machen sie zu ihren Sklaven. Prinzessin Arunia gelingt die Flucht.Weiterlesen