„Rowan – Verteidigung der Felsenburg“ von Aileen O’Grian

Rowan - Verteidigung der Felsenburg Book Cover Rowan - Verteidigung der Felsenburg
Rowan
Aileen O’Grian
Jugendbuch
Books on demand
15.02.2018
E-Buchtext
236 Seiten

1. Klappentext

Rowan ist älter geworden, und noch immer wird er von seinem Großvater, dem Magiermeister Bunduar, in die Magie eingeführt. Nach einem Anschlag auf sein Leben auf Burg Wanroe wird er an die Königshöfe von Cajan und später Llylia geschickt, um auch bei anderen Magiermeistern zu lernen. Dort trifft er seine Freunde Ottgar und Mardok wieder. Doch auch in den Nordreichen ist sein Leben in Gefahr, sodass er großen Mut und sein gesamtes Können benötigt, um sich und seine Freunde zu retten.

„Rowan – Verteidigung der Felsenburg“

2. Zum Inhalt

„Rowan – Verteidigung der Felsenburg“ von Aileen O’Grian ist der zweite Band der Reihe des jungen Magiers Rowan. Rowan ist auf Burg Wanroe nicht mehr sicher. Er muss einen Anschlag abwehren! Obwohl es ihm gelingt, ist sein Leben weiterhin bedroht. Schweren Herzens stimmt Bunduar zu, Rowan nun endlich an befreundete Königshöfe zu schicken, damit er sein magisches Wissen durch weitere Magiermeister erweitern kann. Aber sicher ist er dort auch nicht.

Rowan wird nun auch als Ritter ausgebildet. Auch als Magier kann es sich als vorteilhaft erweisen, Grundzüge der Kampfkunst zu beherrschen. Sein treuer Gefährte Scharus begleitet ihn.

Am Hof von Cajan kommen die Freunde – Rowan, Ottgar und Mardok – wieder zusammen. Aber Rowan muss sich zuvor einiges einfallen lassen, um am Königshof anzukommen.

Eine Gruppe fremder Reiter greift die Felsenburg an. Allerdings sind mysteriöserweise aus der Handvoll Reiter nun hunderte Angreifer geworden, die hervorragend mit Waffen und Pferden ausgerüstet waren. Woher kommen die Kämpfer so schnell? (mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen