Chwedlau Tywyll_E-Book_Ausschnitt
Kurzgeschichten
Connie Ruoff

„Chwedlau Tywyll – Dunkle Märchen“ von Nadja Losbohm

Rezension „Chwedlau Tywyll – Dunkle Märchen“ Zum Inhalt „Chwedlau Tywyll – Dunkle Märchen“ Der neue Kurzgeschichtenband „Chwedlau Tywyll – Dunkle Märchen“ von Nadja Losbohm ist sehr dunkel und düster. Er hat das Mystischmythische des Bösen.  Es handelt sich um sieben Kurzgeschichten mit einem abschließenden sehr persönlichen Teil, der auch verrät, warum die Autorin diese Themen gewählt hat. Der Leser lernt Autorin und Beweggründe näher kennen. „Chwedlau – Tywill“ ist Nadja Losbohms dreizehntes Buch. Drei Bücher habe ich nun gelesen. Zu den bisherigen Rezensionen von „Die Tagebücher des Michael Iain Tyr“, „Die Magie der Bücher“. Die Reihe der Vampirjägerin habe ich

Read More »

Interview mit Nadja Losbohm vom 13. Februar 2017

Liebe Nadja, vielen Dank, dass du uns heute ein wenig von dir und deinen Büchern erzählst und wir dich besser kennenlernen dürfen!     Ich habe in den letzten Tagen ein wenig über „Nadja Losbohm“ recherchiert und bin noch neugieriger geworden. Das Internet hat mir erzählt, dass du von Viggo Mortensen beeindruckt bist. Wer nicht? Aber nicht Aragorn aus dem „Herrn der Ringe“ war für dich beeindruckend, sondern seine vielseitige Kreativität. Was bedeutet Kreativität für dich und was beeindruckt dich an dieser Vielseitigkeit?

Read More »
Menü schließen