naokos-lächeln-haruki-murakami

Titel: Naokos Lächeln Autor: Haruki Murakami Genre: Liebesromane Verlag: Btb Erscheinungsdatum: 8.10.2012 Seiten: 544 Nur eine Liebesgeschichte „Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel“, Midori zu Toru, und nicht zu vergessen: Forest Gump  „Darum möchte ich, dass du deinen Weg ohne mich gehst und nicht auf mich wartest“, Naoko zu Toru. Schauplatz des Romans ist Japan, Tokio in den 60er Jahren. Wir lernen das Dreiergespann Toru, Naoko und Kizuki kennen, die gemeinsam ihre Freizeit während der Highschoolzeit verbringen. Im Alter von 17 Jahren tötet sich Kizuki. Toru und Naoko begegnen sich erst Jahre danach wieder. Sie verbringen Zeit miteinander, kommen einander aber nie wirklich nah. NaokoWeiterlesen

 Elfisch schön! Klappentext Aus ist es mit seinem ruhigen Leben im Quartier Latin in Paris! Als Scott McKenzie seiner Erzfeindin aus Jugendtagen über den Weg läuft, weiß er sofort, dass es das Schicksal nicht gut mit ihm meint. Dabei hat sich der Halbelf aus einst hohem Hause in den letzten hundert Jahren mit einem gut gehenden Antiquariat eine ausgezeichnete Reputation aufgebaut. Aber nun zieht ihn die eigenwillige Gwendolyn von Cleve in ein Abenteuer in die Pariser Unterwelt hinein, das ihn völlig überfordert. Auf der Suche nach dem blauen Herzen muss er sich mit der Vergangenheit der beiden verfeindeten Familien auseinandersetzen und sich gegen einen unbekanntenWeiterlesen