2. Zum Inhalt Marinette, Ladybug und ihr Partner Cat Noir beschützen Paris. Beim Casting der Wetterfee gibt es zwei Finalistinnen. Die Verliererin lässt sich auf das Böse ein. Nun wird es Zeit für das Superkräfte-Duo. Weder Ladybug noch Chat Noir, kennen die wahre Identität des Anderen. Cat Noir ist in Ladybug verliebt. Ladybug hat aber nur Augen für Adrien. Hihi! Das ist eine sehr nette Liebes- und Actiongeschichte für junge Mädchen. Einige Kinder kennen die Serie von Ladybug aus dem Fernsehen. Es ist eine humorvolle Komödie, in der keiner wirklich weiß, mit wem er es zu tun hat. Eine weibliche Superheldin finde ich gut. 5/5 PunktenWeiterlesen

frank maria reifenberg house of ghosts

von Frank M. Reifenberg 1. Klappentext Ein frostiger Geisterfreund Viel Zeit, sich über ihr Erbe zu freuen und in der Villa der Urgroßschwiegercousine Emilie anzukommen, bleibt Melli nicht. Die raffgierige Adelheid Wiesendübel macht nämlich ernst. Die Bürgermeisterin setzt alles daran, sich das Grundstück unter den Nagel zu reißen. Auf Recht und Gesetz pfeift sie dabei. Die Villa ist ihr piepschnurzegal, die soll möglichst bald abgerissen werden. Was sollen die armen Geister und Gespenster bloß machen, wenn mit der Villa auch die Pforte ins Jenseits verschwindet? Die nächste Spukgestalt ersehnt sich nämlich schon die Erlösung von ihrem Dasein zwischen den Welten. Aldwyn Murray hat sich allerdingsWeiterlesen

Linas Reise ins Land Glück

1. Klappentext von „Linas Reise ins Land Glück“ Bilderbuchmagie aus einer fantastischen Welt. Zum Einschlafen erzählt Lina dem kleinen Daniel eine märchenhafte Geschichte aus ihrer Vergangenheit: Als kleines Mädchen landet sie auf der Suche nach ihrem verschwundenen Bruder in einer wundersamen Welt – dem Land Glück. Dort trifft sie auf sprechende Insekten und einen höflichen Käfer in Frack und mit Fliege, der sie an die wundervollsten Orte führt. Doch schon bald muss Lina erfahren, dass auch im Land Glück nicht alles so unbeschwert ist, wie es scheint … Für alle Liebhaber von »Alice im Wunderland«Vom schwedischen Bestsellerautor Martin Widmark Mit wunderschönen Illustrationen von Emilia Dziubak Weiterlesen