Hexen Tilly und Mordusa

„Tilly und Mordusa“ „Tilly und Mordusa“ – Kinderbuch ab ca. 6 Jahren „Hexe, Hexe, Hexentanz, backe, backe Firlefanz, koche, koche Muckefuck und dann in die Suppe spuck.“ Mit raffinierten Zutaten und einem noch raffinierterem Plan versucht Mordusa sich für eine Niederlage zu rächen, die Tilly ihr verpasst hat. Mordusa will Tilly als Scheinhexe entlarven, damit diese ein für alle Mal aus Hexenmondtal verjagt wird. Denn die schlaue Tilly ist ihr nicht geheuer. Sie könnte womöglich eines Tages sogar Mordusas Geheimnis lüften. Um Tilly zuvor zu kommen, muss Mordusa einfach noch schlauer sein. Und das ist sie. Denn der Plan, den Mordusa entwickelt hat, kann garWeiterlesen

Dr Rosemarie Benke-Bursian

Liebe Rosemarie, vielen Dank, dass du uns heute ein wenig von dir und deinen Büchern erzählst und wir dich besser kennenlernen dürfen!   1) Du bist promovierte Biologin, Pressesprecherin der Mörderischen Schwestern, Wissenschaftsjournalistin, Beiratsmitglied in der „Deutschen Umweltstiftung“, Sachbuchautorin und noch vieles mehr, wozu ich dir einige Fragen stellen möchte. Ich stellte als erstes mir selbst die Fragen: Welche Frage stelle ich dir zuerst? Und Was beeindruckt mich am stärksten? Deine Vielfalt ist beeindruckend. Du hast einige Sach- bzw. Lehrbücher im Bereich Mathematik, Evolution, Kosmologie und moderner Physik veröffentlicht. Aber auch im Bereich Medizin und Wellness bist du tätig. Wie kam es dazu? Das warWeiterlesen

Rosemarie Benke-Bursian Krimi 15 Tage

Titel: 15 Tage Autor: Rosemarie Benke-Bursian, Jonas Höbenreich und Veronika Otto Genre: Krimi und Thriller Verlag: Smart & Nett Erscheinungsdatum: 23.02.2018 Format: Fester Einband Seiten: 560 Seiten 1. Klappentext Der fast sechzehnjährige Leo Förster aus Tutzing ist verschwunden. Aus heiterem Himmel. Einfach weg. Was ist geschehen? Ist er weggelaufen? Ist ihm etwas zugestoßen? Sagt sein Freund David die Wahrheit oder verschweigt er etwas? Und wer ist diese geheimnisvolle Person, mit der Leo sich angeblich vor seinem Verschwinden getroffen hat? Gibt es sie überhaupt? Immer wieder stecken die Polizistin Abby und der Hauptkommissar Georg hoffnungslos fest. Je mehr sie über Leo erfahren, umso rätselhafter erscheint seinWeiterlesen