dignity rising 2fantasy

Inhaltsangabe zu „Dignity Rising 2: Schwarze Prophezeiung“ von Hedy Loewe **Band 2 der düster-romantischen New Adult Fantasy im Setting sternenreicher Galaxien** Nach allem, was geschehen ist, scheint Shay nicht nur ihren Kampfgeist verloren zu haben, sondern auch die Kraft zu leben. Jon setzt alles daran, Shay durch seine Liebe zu retten, auch wenn das bedeutet, dass er seine Raumstation und den Posten des Commanders aufgeben muss. Während ihr gemeinsamer Weg sie noch tiefer in die Rebellion gegen den Rat führt, begeben sich die Kriegerbotin Hanout und der draufgängerische Hawk auf ihre eigene, gefährliche Reise. Sie folgen der Spur eines Geheimnisses, das eng mit ihren engstenWeiterlesen

Abels Vermächtnis Collage

Inhaltsangabe zu „Abels Vermächtnis“ Im Jahre 2080 ist der gesamte Süden Europas eine Wüstenregion. Nur wenige Menschen besiedeln das Gebiet und fristen dort ein armseliges Dasein. Der Norden riegelt sich ab und beutet die verarmten Süd- und Südosteuropäer aus. Die Genmedi Corporation entwickelt aus menschlichen embryonalen Stammzellen Medizin gegen Diabetes, Rheuma und Leukämie. Um ausreichend Embryonen zu erhalten, werden die Frauen mehr schlecht als recht dafür bezahlt, dass sie ihren Körper für die Produktion von Eizellen zur Verfügung stellen. Für die meisten Familien ist es die einzige Einnahmequelle. Der musisch begabte Abel wächst in einer privilegierten, reichen Familie in Berlin auf. Er möchte Pianist werden,Weiterlesen

Bücherbus Frankfurt teil 2

Mein letzter Tag in Frankfurt Heute ist unser letzter Tag auf der größten Buchmesse der Welt. Rund 7000 Aussteller präsentieren hier ihre B Ü C H E R. Man kann sich weder satt sehen noch satt lesen. Allerdings wirkt es inzwischen auf meine Sinne fast schon als Überreizung. Man kann nichts mehr aufnehmen. Ein Overflow der Sinne? Aber die Crepes mit Zimt und Zucker haben zum Ausklang des Tages alles wieder ins Lot gebracht. Und dann habe ich noch vier supernette Bloggerinnen kennengelernt, die ihr besuchen solltet. Leider habe ich kein Foto gemacht – ich habe es vergessen! Aber wir haben Visitenkarten ausgetauscht und ichWeiterlesen

Paulo Coelho Ecke

Inhaltsangabe zu „Hippie“ Als der rebellische junge Paulo aus Brasilien und die Holländerin Karla sich in Amsterdam begegnen, trifft sie die Liebe wie ein Blitz. Sie beschließen, gemeinsam aufzubrechen und als Reisende auf dem Hippie-Trail Erfahrungen zu sammeln, nach eigenen Werten zu suchen und danach zu leben. Mit an Bord sind ihre Freunde Rahul, Ryan und Mirthe sowie die Musik, die damals die Welt aus den Angeln hob. Eine inspirierende Reise von Amsterdam nach Kathmandu, an Bord des ›Magic Bus‹. Geschrieben von Paulo Coelho, der uns an einem unbekannten, frühen Kapitel seines Lebens teilhaben lässt. Zum Inhalt Was in diesem Buch berichtet wird, habe ichWeiterlesen

Presse die Fünfte

Als kleinen Vorgeschmack, welche Rezensionen die nächsten Wochen kommen: Barbara Bellmann Lustige Kindergeschichten Klappentext lustige Kindergeschichten: In den lustigen Kindergeschichten kann man die ausgefallensten Abenteuer erleben. Schöner und spannender kann es nicht sein.  In diesem Sammelband haben wir aufregende und fantasievolle Erzählungen für Euch zusammengestellt. Es geht auf eine abwechslungsreiche und abenteuerliche Reise. Ihr trefft Eisbären, rettet Märchenfiguren, findet Schätze und beobachtet sprechende Tiere. Und nicht immer, aber manchmal ist Magie und Zauberei im Spiel. Dies und vieles mehr erlebt man nur in den lustigen Kindergeschichten. Aber lest nur selbst … Mit Beiträgen von Katharina Bosch, Edith Maria Bürger, LuX Clara, Sarah Drews, Luna Day,Weiterlesen

die vergessene Stadt high Fantasy

(Zauberschiff 5) Klappentext Während in ihrer Heimatstadt Chaos auszubrechen droht, erhält Althea Vestrit endlich die Gelegenheit, um das Zauberschiff ihrer Familie zu kämpfen. Allerdings muss sie feststellen, dass die Viviace sich stark verändert hat. Und bevor es zu einer Entscheidung kommt, müssen alle Beteiligten, ob Freund oder Feind, in ihren Plänen und Bestrebungen innehalten und zusammenarbeiten, um eine beinahe verlorene Rasse tief in den Rain River Wilds zu retten. Zum Inhalt – Bitte nur lesen nach Lektüre oder Hörgenuss des vierten Bandes – ansonsten SPOILER Alarm Hier geht es zu den Rezensionen der vorigen Bände: Der Ring der Händler Viviaces Erwachen Der blinde Krieger DieWeiterlesen

Susan Carner Interviews

Liebe Susan, vielen Dank, dass du uns heute ein wenig von dir und deinen Büchern erzählst und wir dich besser kennenlernen dürfen! Ich sag danke, liebe Connie, dass ich die Möglichkeit bekomme, ein bisschen über meine Krimis und mich zu erzählen. Für eine Selfpublisherin eine großartige Plattform. Ich hab mich total über deine Anfrage gefreut, weil ich deine doch sehr persönlichen Interviews gerne lese. Und jetzt bin ich eingeladen …😊 Wahnsinn!!!      Susan, ich habe zwei Bücher von dir gelesen und rezensiert: „Die Mallorquinische Leiche“ und „Der Tiergartenmörder“. Ein Urlaubskrimi und ein hochaktueller Krimi, den man durchaus als sozialkritisch bezeichnen kann. Erzähl uns dochWeiterlesen

Autor Was gibt es Neues?

Vorschau Hedy Loewe Planspiel Beta Atlantis Die Jagd beginnt E-Book erscheint voraussichtlich am 22.11.2018 Juniya erwacht scheinbar in der Vergangenheit. Mühsam findet sie heraus, dass sie im größten Rollenspiel des Jahrtausends gelandet ist. Die Menschen benutzen den Planeten Beta-Atlantis für ein soziologisches Experiment. Captain Skye Collins nimmt als der Ersten die Veränderungen wahr, die im Rollenspiel passieren. Die Welt der einheimischen Ichtyos entpuppt sich als weitaus gefährlicher als angenommen. Als Skye Juniya begegnet, macht sie nicht nur seine guten Vorsätze in Sachen Liebe zunichte, sondern scheint auch die Einzige zu sein, der es gelingen könnte, die wahnwitzige Entgleisung des Rollenspiels zu stoppen. Wenn sie überlebt.Weiterlesen

Nichtalltägliches aus dem Leben eines Beamten Romane

und »Einladung zum Klassentreffen«“ von Martin Schörle Klappentext Inhaltsangabe zu „»Nichtalltägliches aus dem Leben eines Beamten« und »Einladung zum Klassentreffen«“Der kabaretteske Monolog »Nichtalltägliches aus dem Leben eines Beamten« beschert dem geneigten Leser Einblicke in das Leben des Vollblutverwaltungsgenies Hans Fredenbek, der sich in seinem ganz eigenen Gedankengewirr aus Aktenzeichen, Dienstverordnungen, statistischen Erhebungen zusehends verheddert. Es wird deutlich, dass er sich von dem Leben jenseits seines Büros nahezu völlig verabschiedet hat. Vor allem aber wird schonungslos aufgedeckt, dass es zwischen Slapstick und Tragik eine Nahtstelle gibt. Und dass diese Nahtstelle einen Namen hat. Und dass dieser Name Hans Fredenbek ist. Mit einer Lesung aus seinem StückWeiterlesen

Frankfurter Buchmesse 2018/1

Endlich! Ich freue mich schon seit Wochen auf die Frankfurter Buchmesse. Ich war letztes Jahr auch auf der Messe, aber damals kannte mich noch kaum jemand. Dieses Jahr wurde ich von einigen Verlagen zu Blogger Treffen und ähnlichem eingeladen. Und heute am Donnerstag kommt noch ein ganz besonderer Termin auf mich zu. Als erstes blieb ich beim Spica Verlag hängen. Der Spica Verlag war der erste Verlag, der mir auf der Buchmesse 2017 ein Rezensionsexemplar anvertraute. Beziehungsweise waren es zwei Rezensionsexemplare „Am Leben sein“ von Ines Schmidt und „Ich lass dich nie im Regen stehen“ von Tanja Brandt. Auch dieses Mal hatte der Verlag einWeiterlesen