Starke Frauen!!! 1. Klappentext   Nach zahlreichen Schicksalsschlägen scheint sich das Blatt für die Crew der HYPERION zu wenden. Sie sind Teil der Rebellenflotte und stehen nicht mehr alleine gegen die Diktatur auf der Erde. Nach den Vorbereitungen von Tess Kensington und Ivo Coen setzt Admiral Pendergast die Flotte in Richtung der NOVA-Station in Gang. Hier treffen zahlreiche Schicksale aufeinander, alte Freunde kehren zurück, Opfer werden gebracht und Rätsel gelöst. Doch steht am Ende tatsächlich der so sehnlichst erhoffte Sieg? Dies ist der neunte Roman aus der Serie „Heliosphere 2265“ Am 01. November 2265 übernimmt Captain Jayden Cross das Kommando über die Hyperion. Ausgerüstet mit einemWeiterlesen

coldilana-nominiert

Veranstaltung des Österreichischen Filmarchivs „Vor uns der Feind und hinter uns das Dorf“  1. Klappentext Ein schroffer Felsen steht im Sturm, ein Gipfel von atemberaubender Schönheit. Seine Geschichte im Ersten Weltkrieg ist in Blut geschrieben. Die Angreifer verfluchen ihn als »Berg des Blutes – Col di Sangue« und die Verteidiger als »Berg des Eisens«. Tirol, Mai 1915. Die Sturmglocken läuten. Das Land ist in Gefahr: »Der Welsche kimmt!« Wie bereits anno 1809 ist Tirol wieder auf sich selbst angewiesen. Ein »letztes Aufgebot« der Tiroler Standschützen soll das Unheil verhindern. Fünfzehnjährige stehen mit ihren Großvätern Gipfelwacht. Sie machen sich keine Illusion – die Übermacht des anmarschierendenWeiterlesen

cangu

  Ein Welpe sucht den Weg nachhause 1. Klappentext Die Jansens – das sind Mutter Jacqueline, Vater Jonas und die Söhne Jamie und Jason – sind eine „Großfamilie“ geworden: Die Hündin Coco hat drei kleine Welpen geboren! Doch es naht der Sommer und die Kinder möchten so gerne ans Meer! Da beschließen die Jansens, die Hunde in Pflegefamilien unterzubringen. Die kleine Gucci kommt auf einen Bauernhof und schließt gleich neue Freundschaften. Leider mag der Kater Canelo überhaupt nicht, dass er die Aufmerksamkeit seines Frauchens mit diesem kleinen Hund teilen soll. Er stellt Gucci eine verhängnisvolle Falle. 2. Zum Inhalt Gucci muss viele gefährliche Abenteuer überstehen.Weiterlesen

amarak1

„Secrets of Amarak“ von T. Spexx 1. Klappentext Nach über einem Jahr erhält Alexander Mercurius endlich eine Nachricht von seinen verschollenen Eltern. Doch als er den merkwürdigen Briefumschlag erwartungsvoll öffnet, enthält der nur ein leeres Blatt Papier! Alex‘ Freunde Rebecca und Joe sind sich sicher, dass trotzdem mehr dahintersteckt. Vielleicht ist der Brief eine Warnung? Die Suche nach Anhaltspunkten führt die drei in ein dunkles Gängesystem unter der Stadt. Zu spät merken sie, dass ihnen jemand gefolgt ist.Weiterlesen

 „Heliosphere 2265 – Getrennte Wege“ von Andreas Suchanek 1. Klappentext Unter großen Opfern hat die HYPERION ihre Mission überstanden, doch das Schiff liegt in Trümmern. Während die Instandsetzungsarbeiten andauern, gehen einige der Offiziere getrennte Wege. Captain Cross und Alpha 365 sollen sich um das Problem mit den Kommandochips kümmern, Tess Kensington und Lukas Akoskin erhalten ihrerseits einen eigenen Auftrag, der sie direkt in die Höhle des Löwen führt – wo sie auf einen alten bekannten treffen. Unterdessen plant Admiral Pendergast ihre nächsten Schritte und auch Präsident Sjöberg bleibt nicht untätig. Dies ist der achte Roman aus der Serie „Heliosphere 2265“ Am 01. November 2265 übernimmtWeiterlesen

„Stärker als die Verdammnis“ von Andie Krown 1. Klappentext „Um dem Licht zu dienen, musst du eins werden mit der Finsternis. Nur so kannst du bei Luzifer überleben.“ Nach seiner Offenbarung ist Cedric ein Gefallener Engel. Offiziell in Luzifers Dienste getreten, spielt er ein gefährliches, doppeltes Spiel. Denn Samuel, ein hochrangiger Engel und Cedrics ehemaliger Befehlshaber der himmlischen Armee, verfolgt seine eigenen Ziele. Mit einem Teil von Annes Seele hat er jedoch ein Ass im Ärmel, mit dem er Cedric dazu zwingt, seinen Plänen zu gehorchen. Für sie ist Cedric bereit durch die Hölle zu gehen, alles zu riskieren und alles zu opfern. Wird esWeiterlesen

„Heliosphere 2265 – Die Opfer der Entscheidung“ von Andreas Suchanek 1. Klappentext Noch nie zuvor war die Situation so aussichtslos. Die Parliden machen weiterhin Jagd auf die HYPERION, um sich für den Anschlag auf ihre Heimatwelt zu rächen und das Schiff kann nicht entkommen. An Bord herrscht unterdessen Chaos: Loyalisten des neuen Regimes kämpfen gegen die Rebellen. Captain Cross muss akzeptieren, dass seine Entscheidung weitreichende Konsequenzen hat und Opfer kosten wird. Dies ist der siebte Roman aus der Serie „Heliosphere 2265“ Am 01. November 2265 übernimmt Captain Jayden Cross das Kommando über die Hyperion. Ausgerüstet mit einem neuartigen Antrieb und dem Besten an Offensiv- undWeiterlesen

  Die ersten Bände:   Am 1. November 2265 übernimmt Captain Jayden Cross das Kommando über die Hyperion. Ausgerüstet mit einem neuartigen Antrieb und dem Besten an Offensiv- und Defensivtechnik, wird die Hyperion an den Brennpunkten der Solaren Union eingesetzt. Bereits ihr erster Auftrag führt die Crew in ein gefährliches Abenteuer. Eine Bergungsmission entartet zur Katastrophe. Umringt von Feinden muss Captain Cross eine schwerwiegende Entscheidung treffen, die über Leben und Tod, Krieg oder Frieden in der Solaren Union entscheiden könnte …     1. „Heliosphere 2265 – Das dunkle Fragment“ von Andreas Suchanek     2. „Heliosphere 2265 – Zwischen den Welten“ von Andreas SuchanekWeiterlesen

schatten licht

„Schatten und Licht“ von Maxi Cornelsen Für meine Freundin Nicole Ein Leben im Verborgenen – im Schatten der Bäume. Unansehnlich; nur damit beschäftigt, genügend zu essen zu bekommen. Wer weiß, was der morgige Tag bringt? Immer die Gefahr als Begleitung des eigenen Seins. Keine Zeit für eine kontemplative Betrachtung der Natur. Eine Natur die voller Tücke lauert. Auf das eigene Leben lauert, um es in den Kreislauf zurückzuführen. Fressen und Gefressen werden. Wer soll das ertragen? Immer nur im Kampf des Daseins. Wo bleibt die Muse der Kunst? Keine philosophische Betrachtung kann helfen, den Sinn des Lebens zu ergründen. Nur die Hoffnung darauf, den morgigenWeiterlesen