Dark Mafia Prince (Dangerous Royals 1) Annika Martin E-Buch Text Erschienen bei LYX.digital, 06.04.2017 ISBN 9783736305229 Genre: Sonstiges Dark Mafia Prince. Dangerous-Royals-Reihe von Annika Martin 1.    Klappentext Alle fürchten die schlafenden Könige – und jetzt sind sie aufgewacht! Aleksio Degrusha sollte die Welt zu Füßen liegen. Zusammen mit seinen Brüdern sollte er eines Tages über die Mafia in Chicago herrschen, doch stattdessen musste er mit neun Jahren hilflos mitansehen, wie seine Eltern ermordet und seine Brüder verschleppt werden. Getrieben von Rache hat er nur einen Wunsch: seine Brüder zu vereinen und sein rechtmäßiges Erbe anzutreten! Um den Mann zu stürzen, der ihm alles genommen hat,Weiterlesen

Pilgrim Josh tree

Pilgrim – Rebellion Joshua Tree E-Buch Text: 446 Seiten Erschienen bei www.weltenblume.de, 04.04.2017 ISBN B06Y1ZWLQD Genre: Fantasy Rebellion auf Pilgrim Joshua Tree hat die Welt Pilgrim entwickelt und beschreibt sie sehr anschaulich. Pilgrim hat eigene Gesetze und Mythen. Zwischenmenschlichen Beziehen werden nicht gerne gesehen, sie könnten Neid, Missgunst und Tratsch hervorrufen. Auch selbständiges Denken oder das Hinterfragen der Mythen, wird nicht gerne gesehen, es behindert die Verschmelzung, das Lebensziel der Pilgrims. Die Hauptfiguren Magnus, Tzunai, Felix, Tunn und Tasha werden sehr anschaulich und lebendig beschrieben. Ich habe für alle Empathie und Sympathie entwickelt. Sie sind nicht perfekt, sondern menschlich. Kaspan der Vater von Marit und Magnus,Weiterlesen

Kathrin Wildenberger Flexibler Einband Erschienen bei Verlag duotincta GbR, 17.03.2017 ISBN 9783946086185 Genre: Romane Wir sind das Volk! 1.  Klappentext: Wie können Menschen ein politisches System zum Einsturz bringen? Indem sie sich ihm mit ihren Körpern entgegenstellen. Selten waren Privates und Politisches enger miteinander verknüpft als im Herbst 1989: Die 18jährige Ania begegnet auf einem Friedensgebet in Leipzig ihrer ersten Liebe Bernd wieder. Während beide erneut zueinander finden, ist Bernd als Fotograf zugleich Beobachter und treibende Kraft der Veränderungen. Ania hingegen stürzen die neuen Verhältnisse in innere Konflikte, nicht zuletzt, weil ein politischer Riss auch mitten durch ihre Familie geht. Kathrin Wildenberger zeichnet in MontagsnächteWeiterlesen

Band 1: Du bist die Finsternis Der Reisende Ondřej Cikán Fester Einband: 384 Seiten Erschienen bei edition a, 03.03.2017 ISBN 9783990012062 Genre: Science-Fiction Klappentext: „Ein postapokalyptischer Roman über Liebe und Angst. Viele Jahre nach einem verheerenden Atomkrieg, der selbst die Gesetze der Physik außer Kraft gesetzt hat, bilden die wenigen Überlebenden wieder Städte und Völker.Weiterlesen

 Elfisch schön! Klappentext Aus ist es mit seinem ruhigen Leben im Quartier Latin in Paris! Als Scott McKenzie seiner Erzfeindin aus Jugendtagen über den Weg läuft, weiß er sofort, dass es das Schicksal nicht gut mit ihm meint. Dabei hat sich der Halbelf aus einst hohem Hause in den letzten hundert Jahren mit einem gut gehenden Antiquariat eine ausgezeichnete Reputation aufgebaut. Aber nun zieht ihn die eigenwillige Gwendolyn von Cleve in ein Abenteuer in die Pariser Unterwelt hinein, das ihn völlig überfordert. Auf der Suche nach dem blauen Herzen muss er sich mit der Vergangenheit der beiden verfeindeten Familien auseinandersetzen und sich gegen einen unbekanntenWeiterlesen

Mordsalibi. Ein Kommissar Freisal Krimi von Bernd Mannhard Gesprochen von Matthias Ernst Holzmann Es handelt sich um eine Kurzgeschichte, deren Hauptfiguren Kommissar Freisal, ein etwas übergewichtiger Kriminalbeamter der alten Schule und seine Assistentin Yasemin Gutzeit sind. Die beiden necken sich, sind genervt vorneinander und trotzdem ein gutes Team. Tatort ist ein See in der Umgebung. Gesucht wird ein Mörder, der Frauen ertränkt. Ein schöner Ort. Große Hitze und ein Kommissar, der schwitzt. Der Fall wird mithilfe technischen Equipments aufgedeckt. Dem Täter wird eine Falle gestellt und er wird verhaftet. Mir haben ein wenig die Motive des Täters gefehlt. Die Auswahl der Gedichte ist schon beängstigendWeiterlesen

„Wir sind ein freies Volk!“ Schwabendoomsday Teil 2: Terrorziel Freiheit Schmidt, Sven Alnilam GmbH, 2017 Hier ist der Name Programm: Terrorziel Freiheit. Wie wichtig ist Freiheit? Wie kann sicher gestellt werden, dass die Freiheit des Einzelnen erhalten bleibt? Eine Gliederung bzw. Inhaltsverzeichnis am Anfang oder Schluss fehlt mir. Protagonisten sind Kaiser Maximilian, Ali und Sabine Graf. Inhalt: In der Originalversion der Zeit wird aus der Demokratie eine Monarchie. Kaiser Maximilian als an. Sabines Eltern, alle nichtadeligen Familien, werden bedroht, denunziert und unterjocht. Todesstrafe, Prügelstrafe, Peitschenhiebe stehen auf der Tagesordnung. Sabine erkennt, dass sie Maximilian eliminieren muss. Das Problem löst sie im Zeitlabor. In der verändertenWeiterlesen

Terror im Ländle Das Intro des Buches liest sich, wie eine Horrorgeschichte. In diesem Szenario möchte man nicht aufwachen. Wer ist Kaiser Maximilian? In unterschiedlichen Episoden lernen wir die Figuren kennen. Wir erfahren die Lebensgeschichten Ali’s und des Professor‘s. Dann das Ungeheuerliche, eine Riesenexplosion in Stuttgart! In der Liederhalle! Der Professor und Ali’s Mutter sterben dabei. Die Beschreibung der Explosion finde ich sehr anschaulich. So stelle ich mir eine Explosion vor. Auch danach, das dumpfe Gefühl im Ohr. Die Beschreibung wie die Mauern, Gebäudeteile oder sonstige Großteile in zahlreiche Einzelteile zerfielen, die alles, was ihnen beim Fall im Weg war, zerschmetterten und töteten, hat michWeiterlesen

Zum Glück lebe ich nicht in dieser Zeit! 6 CDs gesprochen von der Autorin, 2007 Der Titel geht auf die slawische Legende der Mittagsfrau zurück. Siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Mittagsfrau. Inhalt Julia Franck erzählt die Lebensgeschichte von Helene Würsich bzw. Alice Sehmisch. Sie beschreibt eine Kindheit Anfang des 20. Jahrhunderts in Bautzen, eine junge Erwachsene in der 20er Jahren im Berlin der Weimarer Republik und eine Ehefrau und Mutter während des Naziregimes. Im Prolog wird der siebenjährige Peter von seiner Mutter, Alice Sehmisch ausgesetzt. Das Geschehen wird aus Peters Sicht geschildert. Wir hören erst wieder im Epilog von Peter, wie er zehn Jahre später einen Besuch seiner MutterWeiterlesen